Ein großer „Feenball“ zum Jubiläum: Prinzessin Lillifee wird zehn





Zehn Jahre Prinzessin Lillifee! Die kleine Blütenfee aus Rosarien hat Geburtstag und feiert aus diesem Anlass einen großen Feenball. Mit dem Sonderheft „Feenball“, das am Dienstag, 8. Juli erscheint, lässt die Stuttgarter Blue Ocean Entertainment AG die kleinen Feenfreundinnen auf besondere Weise daran teilhaben.

Durch das großformatige Lese- und Activity-Magazin führt eine liebevoll illustrierte und gestaltete Bildergeschichte, die den kleinen Leserinnen zeigt, wie Lillifee und die Freunde sich auf den großen Ballabend vorbereiten. Auf den zahlreichen Mal- und Bastelseiten können die kleinen Feenfreundinnen für Prinzessin Lillifee wunderschöne Ballkleider entwerfen, ausmalen und mit Deko-Elementen verzieren. Dabei können die Fans auch für ihre Prinzessin Lillifee im Rahmen eines großen Gewinnspiels ein Traumkleid entwerfen, das Lillifee in einer der nächsten Ausgaben des Monatsmagazins auf dem Titel tragen wird.

Zudem öffnet die Blütenfee ihren Kleiderschrank und präsentiert ihre schönsten Ballkleider, Kronen, Schmuck und Zauberstäbe aus den vergangenen zehn Jahren. Auf Facebook kann innerhalb eines zweiten Gewinnspiels darüber abgestimmt werden. Aus den Lieblingsteilen der Feenfreundinnen setzt sich dann die „Prinzessin Lillifee der Leserinnen“ zusammen. Diese wird in einer der nächsten Bildergeschichten im Monatsmagazin zu sehen sein.

Passend zum Thema „Feenball“ und Prinzessin Lillifees Geburtstag hat Blue Ocean Entertainment der Sonderausgabe ein Feenkostüm beigelegt. Das hochwertige Kostüm besteht aus zauberhaften Feenflügeln und einem rosa Tutu. Mit diesem können sich die Freundinnen der Blütenfee hübsch für das Fest machen und zu Hause einen eigenen Feenball feiern.

Eine Ausgabe des Jubiläums-Magazins kostet 5,99 Euro. Chefredakteurin ist Sandra Peter.
Blue Ocean Entertainment ist bereits seit 2006 Partner des Coppenrath Verlags und verlegt seitdem das erfolgreiche „Prinzessin Lillifee“-Monatsmagazin. Das Portfolio des Stuttgarter Unternehmens rund um Prinzessin Lillifee hat sich in diesem Zeitraum stark erweitert, so erscheinen aktuell außerdem regelmäßig unter der Marke Prinzessin Lillifee der „Bastelzauber“, die „Zauberwelt“ und die edukative Ausgabe „Feenschule“.

Die Blue Ocean Entertainment AG hat aktuell insgesamt 42 regelmäßig erscheinende Magazine im Portfolio – neben den Produktfamilien rund um Prinzessin Lillifee und das Filly-Magazin auch Wissensmagazine wie „FRAG doch mal die Maus“ und „Löwenzahn“, das legendäre „Diddl Käseblatt“, die Tiermagazine „Pferd&Co“, „Total tierlieb!“ und „DINOSAURIER“ sowie spannende Magazine zu den Spielwelten der LEGO Gruppe, PLAYMOBIL, Simba und Schleich.

veröffentlicht von am 3. Jul 2014. gespeichert unter Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de