EFA Young Audience Award geht an „Zickzackkind“ / Von Kinderjurys in neun europäischen Städten gewählt, in Erfurt am 5. Mai ausgezeichnet





In einer europäischen Wahl hat am 5. Mai 2013 das
12- bis 14-jährige Publikum in Erfurt und in Breslau (Polen), Izola
(Slowenien), Kopenhagen (Dänemark), London (Großbritannien), Riga
(Lettland), Sofia (Bulgarien), Turin (Italien) und Valletta (Malta)
den Film „Zickzackkind“ von Vincent Bal (Niederlande) zum Gewinner
des „European Film Academy Young Audience Award 2013“ gewählt.

Insgesamt über 600 junge Filmliebhaber konnten am 5. Mai zum
„Young Audience Film Day“ in Sondervorführungen die drei nominierten
Filme „Kopfüber“ von Bernd Sahling (Deutschland), „The Suicide Shop“
von Patrice Leconte (Frankreich, Belgien & Kanada) sowie
„Zickzackkind“ von Vincent Bal (Niederlande) sehen, hatten
Gelegenheit zur Diskussion und wählten am Ende ihren Favoriten.
Allein in Erfurt sichteten und bewerteten mehr als 100 Mädchen und
Jungen aus den Städten Erfurt, Weimar, Weimarer Land, Jena und Gera.
Erfurt war nicht nur eine der neun europäischen Städte, in denen die
Filme gezeigt wurden, sondern auch die Stadt, in der letztendlich die
Fäden zusammenliefen und schlussendlich der Preis verliehen wurde. So
wurden am Ende des Tages die nationalen Ergebnisse per
Skype-Videokonferenz live ins Erfurter CineStar übermittelt, wo
TV-Moderator und Entertainer Ben („KIKA LIVE“, KiKA) durch die als
Live-Stream im Internet übertragene Preisverleihung führte. Die
deutschen Jurysprecher Lisa (14) und Neal (13) überreichten den Preis
an Regisseur Vincent Bal, der sich bei den Jurys in ganz Europa
bedankte, bei allen, die am Film mitgewirkt haben, seiner Familie –
und besonders bei seinen Kindern.

In ihrem zweiten Jahr wurde die Initiative der European Film
Academy mit neun Partnern realisiert: BFI (Britisches Filminstitut),
Dänisches Filminstitut, Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz,
Lettisches Filmzentrum, MEDIA Desk Malta, nationales Filmmuseum in
Turin, New Horizons Association in Breslau, Otok Institut für die
Entwicklung der Filmkultur (Slowenien) und das Sofia International
Film Festival (Bulgarien). Die European Film Academy und EFA
Productions präsentieren den European Film Academy Young Audience
Award mit Unterstützung der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM).
Die Veranstaltungen am Young Audience Film Day werden von den
jeweiligen nationalen Partnern organisiert. Thüringen hat sich in
Deutschland als Zentrum für Kinderfilm und -medien etabliert. Die
Veranstaltung in Erfurt wird organisiert von der Deutschen
Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ und unterstützt durch die
Mitteldeutsche Medienförderung (MDM), die Thüringer Staatskanzlei,
die Impulsregion Erfurt, Jena, Weimar, Weimarer Land und den
Kinderkanal von ARD und ZDF.

Pressekontakt:
Kontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

veröffentlicht von am 7. Mai 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de