Eberhofer goes Germany / SAUERKRAUTKOMA für alle (FOTO)





In SAUERKRAUTKOMA ist Niederbayern der Nabel der Welt, doch für
die Fans lohnt es sich, eine Ausnahme zu machen: Am 6. und 9.
September zeigen über 100 zusätzliche Kinos jenseits des
Weißwurst-Äquators den bislang erfolgreichsten Film der
Eberhofer-Reihe. Der fünfte Teil der Rita Falk-Bestseller hat
innerhalb von vier Wochen schon über 750.000 Besucher ins Kino
gelockt.

Link zum Kino-Finder: www.deinkinoticket.de

Maibaumschändung, Sauerkrautüberdosis, verpatzte Heiratsanträge –
der Eberhofer steht in SAUERKRAUTKOMA mal wieder vor schweren
kriminalistischen und kulinarischen Herausforderungen. Neben dem
vertrauten Dorfensemble, verkörpert durch Lisa Maria Potthoff, Enzi
Fuchs, Eisi Gulp, Gerhard Wittmann, Sigi Zimmerschied, Stephan
Zinner, Daniel Christensen, Max Schmidt, Thomas Kügel, Ferdinand
Hofer u.a., tritt erstmals Gedeon Burkhard als Susis schnöseliger
Verehrer in Erscheinung. Und mit Michael Ostrowski, Ulrike Beimpold
und Nora Waldstätten tauchen diesmal drei österreichische Stars in
der Reihe auf.

Auf den sechsten Eberhofer-Kinofilm müssen die Fans nicht lange
warten: Mit LEBERKÄSJUNKIE wird ein weiterer Roman der Reihe verfilmt
– wieder mit dem Eberhofer-Birkenberger-Dreamteam Sebastian Bezzel
und Simon Schwarz in den Hauptrollen sowie der restlichen bewährten
Besetzung rund um Niederkaltenkirchen.

SAUERKRAUTKOMA ist eine Constantin Film Produktion in
Co-Produktion mit der ARD Degeto und dem Bayerischen Rundfunk und
wurde mit Mitteln des FilmFernsehFonds Bayern und des Deutschen
Filmförderfonds gefördert. Regisseur ist Ed Herzog, Produzentin ist
Kerstin Schmidbauer, Co-Produzentinnen sind Stephanie Heckner (BR),
Katja Kirchen (ARD Degeto) und Christine Strobl (ARD Degeto). Das
Drehbuch stammt von Stefan Betz und Ed Herzog.

Darsteller: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff,
Enzi Fuchs, Eisi Gulp, Gerhard Wittmann, Nora Waldstätten, Gedeon
Burkhard, Sigi Zimmerschied, Daniel Christensen, Stephan Zinner, Max
Schmidt, Ferdinand Hofer, Thomas Kügel, Ulrike Beimpold und als Gäste
Michael Ostrowski und Harry G.
Executive Producer: Christine Rothe
Co-Produzentinnen: Stephanie Heckner (BR), Katja Kirchen (ARD
Degeto), Christine Strobl (ARD Degeto)
Produzentin: Kerstin Schmidbauer
Drehbuch: Stefan Betz und Ed Herzog nach dem Roman von Rita Falk
Regie: Ed Herzog

Pressematerial finden Sie zum Download unter:
https://constantinfilm.medianetworx.de.

Pressekontakt:
Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an
unsere betreuenden Agenturen:

ana radica! Presse Organisation
(TV, Print, Radio PR)
Ana Radica, Eva-Maria Heß
Tel.: 089 / 23 66 12-0
E-Mail: anaradica@ana-radica-presse.com,
evahess@ana-radica-presse.com

PURE ONLINE
(Online)
Ulli Palm
Tel: 030 / 28 44 509-16
E-Mail: ulli.palm@pureonline.de

Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 5. Sep 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de