EANS-Adhoc: Klassik Radio erhält bundesweite DAB+ Zulassung





——————————————————————————–
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
——————————————————————————–

Klassik Radio erhält bundesweite DAB+ Zulassung

16.03.2011

Deutschlands einzige börsennotierte Radiogesellschaft hat eine
Sendelizenz für die bundesweite Verbreitung seines Programms über das
neu in Deutschland entstehende Digital Radio erhalten.

Dies hat die Gremienvorsitzendenkonferenz (GVK) aller deutschen
Landesmedienanstalten bei ihrer Sitzung gestern in Berlin
entschieden.

Damit sichert sich Klassik Radio eine nationale Schlüsselrolle in der
beginnenden Digitalisierung des Hörfunks.

In der ersten Ausbauphase des bundesweiten Multiplex / DAB+ (Digital
Audio Broadcasting), haben bereits 53,5 Mio Menschen mobilen Empfang.
Darunter sind viele Regionen, in welchen Klassik Radio bisher noch
nicht über UKW empfangbar ist.

Der Start des bundesweiten Digital Radios wird voraussichtlich der
01. August 2011 sein.

Ende der Mitteilung euro adhoc
——————————————————————————–

ots Originaltext: Klassik Radio AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:

Klassik Radio AG
Andreas Braun
Kaufmännischer Leiter
Tel. +49 (0) 821 50 700
ir@klassikradioag.de

Branche: Radio
ISIN: DE0007857476
WKN: 785747
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

veröffentlicht von am 16. Mrz 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de