E-Books werden immer beliebter





Wir erleben zurzeit einen regelrechten E-Book Boom. Immer mehr Autoren steigen auf die digitale Variante der Veröffentlichung um. Kein Wunder wenn man sich die deutlich geringeren Produktionskosten eines E-Books anschaut, welches in der Regel als einfaches PDF-Dokument ausgeliefert wird. Nur sehr selten werden spezielle Formate angewendet. Allein durch die geringen Produktionskosten und den Verzicht auf einen Verlag, können nun auch die Personen, die schon immer die Vorstellung von einem eigenen Buch hatten, dies aber aufgrund der Investitionskosten nicht verwirklichen konnten, nun doch ihren Traum in die Tat umsetzen.

Bereits heute haben viele, einst Hobby-Autoren, mehre E-Book Exemplare die Sie im Internet zum Verkauf anbieten. Von „Erste Hilfe für den Hund“ bis hin zu „Millionärs Ratgebern“ treffen wir auf ein breites Spektrum dieser digitalen Produkte. Die Nachfrage ist groß, das Angebot noch überschaubar. Wer jetzt noch in das E-Book Geschäft einsteigen will, der kann mit der richtigen Idee und einer gut erkannten Nische ein erfolgreiches Internet Business aufbauen.

Auch große Konzerne wie Google und Co. haben das Marktpotential von E-Books erkannt und steigern mit entsprechenden Dienstleistungen und Produkten in diesen digitalen Markt ein. Wir sind gespannt wie sich dieser Markt in Zukunft entwickeln wird.

veröffentlicht von am 13. Jun 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de