„Durch die Nacht mit… XXL“ mit Joko und Klaas/ 100. Folge der vom ZDF für ARTE produzierten Reihe





Seit rund zehn Jahren produziert das ZDF für ARTE
die Reihe „Durch die Nacht mit …“. Doch dieses Mal ist alles
anders: Für die 100. Folge gehen Joko Winterscheidt und Klaas
Heufer-Umlauf für ARTE auf die Reise. Zum ersten Mal in zehn Jahren
wird nicht in einer Nacht gedreht, sondern gleich an einem ganzen
Party-Wochenende. Und das nicht nur in einer Stadt, sondern in vier
Ländern. Von Freitag, 24., bis Sonntag. 26. August 2012, reist das
Moderatorenduo mit einem Bus quer durch Europa und trifft viele
Prominente. Diese Reise wird auf www.arte.tv/durchdienacht live
gestreamt. ARTE zeigt die Jubiläumsfolge der mit dem Grimme-Preis
ausgezeichneten Reihe am Samstag, 6. Oktober 2012, zirka 23.00 Uhr.
In ihrer ZDFneo-Show „neoParadise“ haben Joko und Klaas „Durch die
Nacht mit…“ schon parodiert – nun können sie zeigen, ob sie auch
beim Original mithalten können.

Quer durch Europa führt die wilde Fahrt. In fünf europäischen
Städten begegnen sie Gästen aus früheren Sendungen der Reihe,
potenziellen neuen Kandidaten und anderen kreativen Nachtgestalten.
Die Jubiläumsfolge beginnt in Berlin und endet in Paris. In der
deutschen Hauptstadt begegnen Joko und Klaas beim Essen Michel
Friedman und blicken mit ihm auf seine Nacht mit Christoph
Schlingensief zurück, die wohl legendärste „Durch die Nacht
mit…“-Sendung überhaupt.

Weitere Begegnungen gibt es unter anderen mit Cosma Shiva Hagen,
Ferdinand von Schirach, Lars Eidinger und Till Brönner – der Bus
selbst wird zum mobilen Treffpunkt. In Hamburg öffnet Bela B nach
einem Konzert mit den „Ärzten“ die Tür zum Backstage-Bereich. Weiter
geht die Reise durch die Nacht nach Belgien, wo Joko und Klaas in den
frühen Morgenstunden den Künstler Wim Delvoye aus dem Bett klingeln.
Delvoye nimmt die beiden mit in sein Studio und erzählt von seinem
ganz besonderen „Durch die Nacht…“-Partner Ai Weiwei.

Weiter geht es mit der Fähre nach England, wo das Nachtleben
Londons auf die Moderatoren wartet. In Paris endet diese extralange
Nacht bei einem morgendlichen Katerfrühstück mit den letzten
prominenten Gästen.

Während dieser Tour de Force durch Europa gibt es viele
Ausschnitte aus zehn Jahren „Durch die Nacht mit…“ zu sehen, die
denkwürdigsten Auseinandersetzungen, die dicksten Freundschaften, die
ungewöhnlichsten Restaurantbesuche und die ausgefallensten Aktionen,
die bisher zu sehen waren.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 24. Aug 2012. gespeichert unter Allgemein, Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de