Duell auf Augenhöhe: Sonja Zietlow gewinnt hauchdünn gegen Jürgen Milski / ProSieben startet mit „Schlag den Star“ sehr gut in den vierten Advent





20. Dezember 2020.Kopf an Köpfchen bei „Schlag den Star“ am Samstagabend auf ProSieben:Jürgen Milski gewinnt mehrere Pultspiele, Sonja Zietlow holt bei Sport- und Geschicklichkeitsspielen auf. Mit etwas Glück gewinnt die Moderatorin die letzte „Schlag den Star“-Ausgabe des Jahres und 100.000 Euro.

Sehr schöne 13,3 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sehen das Duell am Samstagabend auf ProSieben. Insgesamt schalten 7,9 Millionen (Netto-Reichweite ab 3 J.) in die Liveshow rein.

Die faire Gewinnerin Sonja Zietlow fasst gleich nach ihrem Sieg zusammen: „Zwischendurch habe ich gedacht: –Mist, jetzt hatte ich so einen guten Vorsprung und dann hat Jürgen alles aufgeholt.– Dann konnte ich gleichziehen. Und wenn ich ehrlich bin, fühlt es sich am Ende gar nicht so an, als hätte ich gewonnen.“

Jürgen Milski zollt seiner Gegnerin Respekt: „Sonja und ich haben uns einen super Fight geliefert. Dass ich dann so verloren habe, ist natürlich ärgerlich. Aber so sind die Regeln. So ist das Spiel. Da muss ich mir den Mund abputzen und gratuliere Sonja ganz herzlich zum Sieg.“

Sonja Zietlow gegen Jürgen Milski – das Spiele-Protokoll

Spiel 1 – Dinner for One

Kurz vor Silvester üben sich die beiden Gegner im „Servieren“. Auf einem Tablett müssen Sonja Zietlow und Jürgen Milski unterschiedliche Gegenstände über ein Tigerfell zu einem Tisch balancieren. Wer als erster seinen Gegenstand abgestellt hat, gewinnt. Trotz Aufholjagd von Jürgen Milski gewinnt Sonja Zietlow das erste Spiel. 1:0.

Spiel 2 – Wo ist die Mitte?

Elton nennt den Kandidaten einen Oberbegriff, sowie einen Anfangs- und einen Endbegriff in dieser Kategorie. Die Spieler sollen möglichst schnell den Mittel-Begriff dazwischen nennen. Sonja Zietlow findet die Mitte und holt sich zwei Punkte. 3:0.

Spiel 3 – Kerzen anzünden

Passend zum vierten Advent: Mit einer Baggerschaufel sollen Sonja und Jürgen eine mannshohe Kerze aufnehmen, diese in einen entsprechenden Kerzenständer stellen und dann mit einer Fackel entzünden. Jürgen Milski gleicht aus, es steht 3:3.

Spiel 4 – Blasebalg

Mit einem fuß-betriebenen Blasebalg pusten die Spieler Ballons auf und bringen sie zum Platzen. Dank einer beidbeinigen Technik gewinnt Sonja souverän das Spiel. 7:3 für die Moderatorin.

Spiel 5 – Musik-Memory

Wie bei einem klassischen Memory-Spiel sitzen die beiden Gegner vor einem Spielfeld mit 42 Kärtchen. Hinter jedem der Kärtchen verbirgt sich allerdings kein Bild, sondern ein Musikschnipsel. Wer als erster elf Melodie-Pärchen findet, gewinnt das Spiel. Sonja Zietlow hat das bessere Ohr: 12:3.

Spiel 6 – Blamieren oder kassieren

Passend zu den kommenden Feiertagen mutet Eltons rotes Jackett für die beliebte Rubrik an. Jürgen hat sich extra auf diese Rubrik vorbereitet. Und das zahlt sich aus: Er verkürzt auf 12:9 für Sonja.

Spiel 7 – Jakkolo

In dem Geschicklichkeitsspiel müssen Holzscheiben über eine Spielbahn in Tore am anderen Ende geschoben werden. Jedes Tor beschert dem Spieler bei hindurchpassiertem Puck eine andere Punktzahl. Wer die höchste Punktzahl hat, wenn in jedem Tor mindestens eine Scheibe liegt, gewinnt. Sonja Zietlow holt nach einem Rückstand auf und entscheidet Spiel 7 für sich. 19:9 für die Pilotin.

Spiel 8 – Wo und wann?

Elton zeigt den Spielern Fotos. Sonja und Jürgen müssen die Stadt und das Jahr nennen, in denen das Bild gemacht wurde. Wer mehr Fotos auf diese Weise beschreiben kann, gewinnt. Jürgen gewinnt das nächste Pultspiel. Es steht 19:17 für Sonja Zietlow.

Spiel 9 – Eisstockschießen

Auf einer Eisfläche sollen Stöcke möglichst nah an eine Daube, einen kleinen Puck, geschossen werden. Sonja beweist mehr Zielsicherheit und baut ihre Führung weiter aus. 28:17.

Spiel 10 – Duft-Pärchen

Immer der Nase lang: Die Gegner ordnen in jeder Spielrunde fünf Duftproben die jeweils gleich riechende Duft-Dose zu. Jürgen Milski hat den besseren Riecher. Er ist Sonja dicht auf den Fersen, es steht 28:27 für die Moderatorin.

Spiel 11 – Reaktions Duell

Auf einer Tafel aufleuchtende Punkte müssen per Handschlag gelöscht werden. Hier ist die namensgebende Reaktionsgeschwindigkeit gefragt. Der Spieler, der schneller alle Punkte löscht, gewinnt. Vollkommen außer Atem sichert sich Jürgen den Sieg in Spiel 11. 38:28 für den Reality-Star.

Spiel 12 – Speed-Darts

In 60 Sekunden müssen 10 Darts-Pfeile auf eine Scheibe geworfen werden. Jederzeit dürfen dabei auch Pfeile aus der Darts-Scheibe wieder herausgenommen und neu geworfen werden. Der Spieler, der die meisten Punkte wirft, gewinnt. Trotz Regel-Missverständnis am Anfang gewinnt Jürgen Milski das dritte Spiel in Folge. 50:28 für den großen Bruder.

Spiel 13 – Geheimsprache

Matchspiel für Jürgen. Worte, die nach einem angezeigten Chiffrier-Code verschlüsselt wurden, sollen von den Spielern entziffert werden. Sonja Zietlow schenkt ihrem Gegner auch kurz vor Weihnachten nichts. Sie verkürzt auf 50:41 für Jürgen.

Spiel 14 – Flieger

Vorteil für Pilotin Sonja? Die Gegner müssen einen Gleitflieger so werfen, dass er möglichst viele hintereinander aufgehängte Holzrahmen durchfliegt. Es gewinnt der Spieler, dessen Flieger mehr Rahmen passiert. Sonja macht wieder Fliegerkarriere und geht mit 55:50 in Führung.

Spiel 15 – Die Mauer

Im Studio steht eine Mauer, die aus Holzklötzen gelegt wurde. Abwechselnd müssen Sonja und Jürgen jeweils einen Stein aus der Mauer herausnehmen. Dazu haben sie pro Stein eine Minute Zeit. Hier verliert der Spieler, bei dessen Spielzug die Mauer fällt. Doch Jürgen überzieht die 60 Sekunden beim Herausholen eines Klötzchens, somit geht Sonja Zietlow siegreich vom Feld. Sie gewinnt Spiel 15 und „Schlag den Star“ mit 70:50.

Bildmaterial aus der Show und das Spieleprotokoll stehen ab sofort auf http://presse.prosieben.de/shows zur Verfügung.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 19.12.2020 (vorläufig gewichtet: 20.12.2020)

Pressekontakt:

Nathalie Galina

Communications & PR

Unit Show & Comedy

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1186

email: nathalie.galina@seven.one

Photo Production & Editing

Kathrin Baumann

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1170

email: kathrin.baumann@seven.one

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/25171/4795789
OTS: ProSieben

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Dez 2020. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de