Drehstart für die ZDF/ORF-Komödie –Meine Tochter, ihr Freund und ich–





Andrea Sawatzki und Axel Milberg als Liebespaar, das keines sein darf

Die Dreharbeiten zu der ZDF/ORF-Liebeskomödie “Meine Tochter, ihr Freund und ich” beginnen am Sonntag, 15. Januar 2012, in Wien. Unter der Regie von Walter Weber (Buch: Uli Brée und Gabriel Castaneda) stehen Andrea Sawatzki, Axel Milberg, Anna Rot, Manuel Rubey, Dietrich Siegl und viele andere vor der Kamera.

Als Iris (Andrea Sawatzki) von der Langzeitaffäre ihres Mannes erfährt, zieht sie zu Tochter Sandra (Anna Rot) und staunt nicht schlecht, als sie dort erstmals deren Freund kennen lernt: Es ist kein gleichaltriger Studienkollege, sondern Hans (Axel Milberg), ein 55-jährige Erfolgsschriftsteller. Iris findet nicht nur an seinen Romanen Gefallen, sondern auch immer mehr an dem Autor selbst. Dessen Sohn, der ein Stockwerk tiefer wohnt, hat plötzlich ebenfalls eine heimliche Verehrerin: Sandra. Doch dem perfekten Glück stehen den beiden Pärchen, die keine sein dürfen, einige Hindernisse im Weg: ein angeblicher Selbstmordversuch, Kekse mit beflügelnder Wirkung und jede Menge Missverständnisse.

Produziert wird die Komödie im Auftrag von ZDF und ORF von der MR Film Wien (Produzenten: Kurt Mrkwicka, Andreas Kamm und Oliver Auspitz). Die Redaktion haben Daniel Blum (ZDF) und Sabine Weber (ORF). Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

ZDF Pressestelle
Tel.: 06131-70-12120/-1
eMail: presse@zdf.de

veröffentlicht von am 13. Jan 2012. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de