Drehstart für „Die Seelen im Feuer“ mit Silke Bodenbender und Mark Waschke / ZDF-Fernsehfilm über die Hexenverfolgungen in Bamberg (BILD)





Jeder konnte verdächtigt und verhört werden, jeder brennen. Die
Dreharbeiten zu einem historischen ZDF-Fernsehfilm mit dem
Arbeitstitel „Die Seelen im Feuer“ haben am Montag, 2. September
2013, begonnen. Für das Drama aus der Zeit der Hexenverfolgungen wird
in Niederösterreich, Wien und Bamberg gedreht. Es beschreibt ein
nicht aufgearbeitetes Kapitel deutscher Geschichte: den Höhe- und
Wendepunkt der Hexenprozesse in Bamberg. Silke Bodenbender und Mark
Waschke spielen eine Apothekertochter und einen fortschrittlich
gesinnten Arzt, die in die Wirren der Bamberger Hexenverfolgungen
geraten. In weiteren Rollen sind Paulus Manker, Alexander Held, Max
von Pufendorf, Axel Milberg, Richy Müller, Rainer Bock und Michael A.
Grimm zu sehen. Urs Egger führt Regie, das Drehbuch schrieben Annette
Hess und Stefan Kolditz, basierend auf dem Roman „Die Seelen im
Feuer“ der Historikerin Sabine Weigand nach wahren Begebenheiten.

Bamberg um 1630. Cornelius (Mark Waschke) eilt von seinen
medizinischen Forschungen im fortschrittlichen Wien nach Bamberg zu
seinem sterbenden Vater. Dort trifft er auf seine Jugendliebe Johanna
(Silke Bodenbender). Er ist fasziniert von der klugen Frau, die die
Apotheke ihres Vaters führt – für eine Frau kein ungefährliches
Unterfangen. Cornelius ist das rückständige Bamberg zuwider. Er will
die Stadt verlassen. Da verpflichtet Fürstbischof von Dornheim
(Paulus Manker) den fähigen Arzt in seine Dienste. Er und Johanna
geraten in einen Bannkreis aus Denunziation, Verhaftung und
Hinrichtung.

„Die Seelen im Feuer“ ist eine ZDF-Koproduktion der Film-Line
Productions GmbH, Grünwald (Produzenten: Arno Ortmair und Monika
Raebel), gefördert von FFF Bayern, RTR, dem Land Niederösterreich und
dem MEDIA-Programm. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 12.
Oktober 2013. Die Redaktion im ZDF hat Karina Ulitzsch. Ein
Sendetermin steht noch nicht fest.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 –
70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dieseelenimfeuer

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 5. Sep 2013. gespeichert unter Fernsehen, Literatur, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de