Drehstart für Bullys erste Sitcom: „Bully macht Buddy“ auf ProSieben





11. September 2013. Michael Bully Herbig dreht seine erste Sitcom für
ProSieben: Am Freitag, 13. September 2013, starten die Aufzeichnungen
zu „Bully macht Buddy“ in den Bavaria Filmstudios in München. In
„Bully macht Buddy“ spielt Michael Bully Herbig sich selbst.
ProSieben zeigt die sechsteilige Sitcom – nach amerikanischem Vorbild
vor Live-Publikum gedreht – ab Winter. Tickets für die Aufzeichnungen
sind unter Hotline 0221 – 27 37 47 oder im Internet unter
www.tvtix.de und www.mediabolo.de für 15 Euro erhältlich.

„Bully macht Buddy“ ab Winter auf ProSieben

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Merve Zinke, Michael Ostermeier
Tel. +49 [89] 9507-2207 / -1142
Merve_Aina.Zinke@ProSiebenSat1.com
Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Bettina Nissum
Tel. +49 [89] 9507-1172
Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 11. Sep 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de