Douglas Von Irvin–s Carnival veröffentlicht Video zur ersten Single “Cave Man Rock”, die ab 14. Januar 2020 verfügbar sein wird





Die Theater-Garage-Pop-Gruppe Douglas Von Irvin–s
Carnival veröffentlicht am 13. Januar 2020 das Video zu ihrer ersten Single
“Cave Man Rock”. Das Lied kann ab 14. Januar 2020 über Spotify, iTunes, Apple
Music, Amazon und andere digitale Plattformen heruntergeladen und gestreamt
werden. Die Aufnahme wurde von Matt Starr (Ace Frehley, Mr. Big) produziert. Als
Darsteller wirkten Walter Ino (Eagles of Death Metal), Starr und andere mit.
Abgemischt wurde die Single zusammen mit Toningenieur Smiley Sean (A Perfect
Circle, Motley Crue).

“Wir hatten beim Aufnehmen der Lieder viel Spaß, und freue mich sehr, dass jeder
sie nun hören kann”, so Starr. “Die Lieder sind großartig und haben ein wirklich
Theater-artiges Element, wodurch die Produktion und Abmischung Riesenspaß
machten.”

DVIC wurde Ende 2018 gegründet, als Douglas Von Irvin und Dave Pryce, auch
bekannt als “Dr. Prycenstein”, in Las Vegas zusammenkamen. Beide hatten die
Vision, lebenslustige und kinematische Garage-Rock-Songs zu komponieren, die
sich gut für Bühnentheater und Fernseh- bzw. Filmplatzierungen eignen würden.

Pryce erinnert sich: “Doug erzählte mir bei unserem Treffen, dass er Lieder
schrieb. Und als ich sie hörte, wusste ich, dass wir zusammen etwas auf die
Beine stellen sollten. Jedes der Lieder war so lebenslustig und einfallsreich.”

Von Irvin und Pryce wandten sich dann an den Produzenten Matt Starr, und das
Team begann, Lieder für die anstehende Veröffentlichung zu schreiben.

“Das war echte Teamarbeit zwischen mir, Dave und Matt”, sagt Douglas. “Wir sind
jeden Punkt jedes Liedes durchgegangen und haben dafür gesorgt, dass sie so
stark wirkten, wie es uns möglich war. Unsere Egos spielten keine Rolle, es war
alles nur Kreativität. Es hat mir enorm Spaß gemacht und war eine neue Erfahrung
für mich.”

Die Aufnahmen begannen im Frühjahr 2019 bei Infinite Spin Records in Van Nuys,
Kalifornien – zusammen mit Toningenieur Marcel Miranda. Das Studio gehörte
früher dem Schlagzeuger Simon Phillips und blickt auf eine Vielzahl von Kunden
zurück, darunter Toto, Alan Parsons, Billy Ray Cyrus, Joe Satriani und Limp
Bizkit.

Weitere Veröffentlichungen, die noch folgen, sind “Vampire Lovers” (am
Valentinstag), “Punk Rock Heart”, “Ultraman” und “Monster Pool Party”.

Die Video-Veröffentlichung wird durch eine Aufführung in Los Angeles am 13.
Januar 2020 unterstützt – im Viper Room in West-Hollywood, Kalifornien.
Komplettiert wird die Gruppe vom Schlagzeuger Stephen Mills (Gene Loves Jezebel)
und vom Keyboarder Sven Martin (Jonathan Davis, Liz Phair).

Regie führte bei dem Video Matt Starr – in Zusammenarbeit mit Industrialism
Films (Winery Dogs, Tom Keifer).

Mehr über Douglas Von Irvin–s Carnival erfahren Sie unterwww.dvicband.com.

Pressekontakt:

Malcolm Allan, MWFA Talent
malcolmwfallan@gmail.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/140363/4491811
OTS: Douglas Von Irvin–s Carnival

Original-Content von: Douglas Von Irvin–s Carnival, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Jan 2020. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de