Donaukurier: Schräge Gerichts-Show





DONAUKURIER-Kommentar zum Urteil im Fall
Kachelmann: Dass der Hallodri aus der Schweiz gern den Don Juan
spielte, ist moralisch zu verurteilen. Aber kein Fall für den
Staatsanwalt. Und warum hätte sich der Wetterfrosch denn mit Gewalt
nehmen müssen, was ihm viele Freundinnen über Jahre hinweg – auch das
mutmaßliche Opfer – freiwillig gaben? Traurig nur, dass dieses
Justizspektakel für viele Frauen zur Hemmschwelle werden könnte, eine
Vergewaltigung anzuzeigen.

Pressekontakt:
Donaukurier
Michael Schmatloch
Telefon: +49 (0841) 9666-0
michael.schmatloch@donaukurier.de

veröffentlicht von am 31. Mai 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de