Dirk Niebel und Sylvia Löhrmann zu Gast bei Michel Friedman / N24-Talk „Studio Friedman“ am 12.9.2013 um 23.10 Uhr





„Nur mit der FDP lassen sich Steuererhöhungen
verhindern.“ sagt FDP-Spitzenkandidat Rainer Brüderle. Steuern rauf
für Reiche und Wohlhabende erwidern die Grünen: „Wir machen Politik
für diejenigen, die sich für wenig Lohn verdammt anstrengen müssen.
Das meinen wir, wenn wir über Gerechtigkeit reden. Schluss mit
Steuergeschenken und Schluss mit Steuerschlupflöchern für die Reichen
in diesem Land!“ Lässt sich so wirklich Steuergerechtigkeit
herstellen? Und wann kommt der flächendeckende Mindestlohn?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Dirk Niebel, dem
Bundesentwicklungsminister (FDP), und Sylvia Löhrmann, der
stellvertretenden Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen
(Bündnis 90/Die Grünen).

„Studio Friedman“ – immer donnerstags, um 23.10 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter:
www.n24.de/studio-friedman

Pressekontakt:
N24 Programmkommunikation
Cornelia Felber
Tel.: +49 30 2090 4604
E-Mail: Cornelia.Felber@N24.de
N24-Presseportal: www.presse.n24.com
Twitter: @N24_Presse

veröffentlicht von am 11. Sep 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de