Die Sexstudien gehen weiter: Sky präsentiert die zweite Staffel von „Masters of Sex“ ab 2. September





– Mit Michael Sheen („Frost/Nixon“) und Lizzy Caplan („True Blood“)
als
Forscherpaar Masters und Johnson
– Mit den Gaststars Beau Bridges („The Millers“), Allison Janney
(„The West Wing – Im Zentrum der Macht“), Danny Huston („Magic City“)
und Betsy Brandt („Breaking Bad“)
– Nach dem Buch „Masters of Sex: The Life and Times of William
Masters and Virginia Johnson. The Couple Who Taught America How to
Love“
– Die zwölf neuen Episoden auch über Sky Go und Sky Anytime abrufbar

Nachdem Doktor William Masters (Michael Sheen) mit der
Veröffentlichung seiner Studie über die menschliche Sexualität einen
Skandal ausgelöst hat und aus dem Krankenhaus entlassen worden ist,
stehen sowohl er als auch sei-ne Assistentin Virginia Johnson (Lizzy
Caplan) vor einem Neuanfang. Sky präsentiert ab 2. September die
zweite Staffel exklusiv und in deutscher Erstausstrahlung. Die zwölf
neuen Episoden sind immer dienstags um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD
zu sehen. Darüber hinaus ist „Masters of Sex“ parallel über Sky Go im
Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch und der Xbox360 sowie einen Tag
später über Sky Anytime, empfangbar über den HD-Festplattenreceiver
Sky+, abrufbar.

Über „Masters of Sex“:

Mit der Veröffentlichung seiner Studie über die menschliche
Sexualität löste Doktor William Masters (Michael Sheen) einen Skandal
aus und wurde aus dem Krankenhaus entlassen. Aber auch das
Privatleben gestaltet sind schwierig für ihn. Obwohl er seiner
Assistentin Virginia Johnson (Lizzy Caplan) gestanden hat, nicht ohne
sie leben zu können, kann er sich seine wahren Gefühle ihr gegenüber
nicht eingestehen. Gleichzeitig fällt ihm das Eheleben mit Libby
(Caitlin Fitzgerald) immer schwerer und er ist unfähig, Zuneigung zu
seinem neugeborenen Sohn zu empfinden. Lizzy, die weiterhin für
Doktor Lillian DePaul (Julianne Nicholson) arbeitet, muss ihr
geringes Gehalt mit dem Verkauf von Diätpillen aufbessern und sich
wegen der Sexstudie gegen diverse Anspielungen und unliebsame Avancen
einiger Krankenhausärzte wehren. Unterdessen entschließt sich
Williams früherer Mentor Barton Scully (Beau Bridges) zu einer
radikalen Therapie, um mit seiner Homosexualität fertig zu werden.

Stylisch, intelligent, humorvoll und provokativ erzählt „Masters
of Sex“ die Geschichte der beiden Sexualwissenschaftler William
Masters und Virginia Johnson weiter und zeichnet zugleich ein
präzises Sittenbild der prüden ausgehenden 50er-Jahre. Masters und
Johnson waren nicht nur Pioniere in der wissenschaftlichen
Erforschung der Sexualität, sondern schufen mit ihren Studien die
Grundlage für die medizinische Behandlung vieler sexueller Probleme.
Sie gelten auch als Großeltern der sexuellen Revolution: Mit kühlem
Blick und nüchterner Sprache befreiten sie die Sexualität vom
moralischen Ballast und ließen sie als ganz natürliche Quelle von
Vergnügen und Intimität erscheinen. Basierend auf Thomas Maiers Buch
„Masters of Sex: The Life and Times of William Masters and Virginia
Johnson. The Couple Who Taught America How to Love“, erzählt die
Serie die wahre und außergewöhnliche Geschichte der beiden Forscher,
die alles riskierten und eine sexuelle Revolution ins Leben riefen,
während sie zugleich den Umgang mit ihrem eigenen Erfolg, mit Betrug
und Eifersucht meistern mussten. In den Hauptrollen brillieren
Michael Sheen („Frost/Nixon“, „Die Queen“, „The Twilight Sa-ga“), der
auch als Ausführender Produzent fungierte, und Lizzy Caplan („True
Blood“, „127 Hours“). Altstar Beau Bridges („Die fabelhaften Baker
Boys“) verkörpert Masters langjährigen Freund und Mentor Barton
Scully, Allison Janney spielt dessen vernachlässigte Ehefrau
Margaret. Als Gaststars sind in der zweiten Staffel erstmals Danny
Huston („Magic City“) als Dr. Doug Greathouse, der angesehene
Chefarzt des Memorial Hospitals, sowie Betsy Brandt („Breaking Bad“)
als Williams neue Sekretärin Barbara zu sehen.

Facts:

Originaltitel: „Masters of Sex“, Dramaserie, USA 2014, 2. Staffel,
12 Episoden à ca. 60 Min. Ausführende Produzentin und Showrunner:
Michelle Ashford. Produzenten: Thomas Maier, Tammy Rosen, Michael
Sheen, Michael Apted. Executive Producers: Sarah Timberman, Carl
Beverly, Amy Lippman, Judith Verno. Co Executive Producers: Greg
Pran-ge, Don Kurt, David Flebotte. Consulting Producer: Eileen Myers.
Regie: Michael Apted, Michael Engler, Jeremy Webb, Keith Gordon,
Michael Dinner, Adam Arkin, Adam Bernstein. Darsteller: Michael
Sheen, Lizzy Caplan, Caitlin FitzGerald, Teddy Sears, Annaleigh
Ashford, Beau Bridges, Allison Janney, Julianne Nicholson, Sarah
Silverman, Danny Huston, Betsy Brandt.

Ausstrahlungstermine:

Ab 2.9.2014, dienstags, 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD
(TV-Premiere) sowie auf Sky Go und Sky Anytime.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD – The Home of HBO – präsentiert die herausragenden
Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den
bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie „Die
Sopranos“, „Six Feet Under – Gestorben wird immer“ und „The Wire“
gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie „The
Leftovers“ und „Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ zu
sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie „House of Cards“ und
„24: Live Another Day“. Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch
in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden
ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky
Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel
über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad,
iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar.
Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/SkyAtlanticHD
sowie auf der Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit über 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz
von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in
Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete
Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für
Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender –
fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus
Live-Sport inklusive des einzigen deutschen
24-Stunden-Sportnachrichtensenders, Spielfilmen, Serien,
Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver
Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der
Abruf Hunderter, ständig wechselnder Titel und mit dem
Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über
Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky
eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel – darunter
Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serienstaffeln und
Kinderprogramme – können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie
heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen
Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem
gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der
TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergange-nen zwei
Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund
2.400 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei
München.

Pressekontakt:
Birgit Ehmann
Consumer Communications
Tel. 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de

veröffentlicht von am 22. Jul 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de