“Die letzte Sau” / Zweiter Film der ZDF-Reihe “Shooting Stars – Junges Kino im Zweiten” (FOTO)





In einer Welt, in der ein fleißiger und ehrlicher Mensch nicht
mehr in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen, kann etwas nicht
stimmen. So sieht das Bauer Huber (Golo Euler) in der Tragikomödie
“Die letzte Sau”, die am Mittwoch, 18. Juli 2018, 23.45 Uhr, im ZDF
ausgestrahlt wird. Das Road-Movie von Regisseur Aron Lehmann, der
zusammen mit Carlos V. Irmscher auch das Drehbuch schrieb, ist der
zweite Film der “Shooting Stars”-Reihe, den die ZDF-Redaktion Das
Kleine Fernsehspiel gefördert hat. Neben Golo Euler in der Hauptrolle
spielen Rosalie Thomass, Thorsten Merten, Christoph Maria Herbst und
andere.

“Alles Scheißdreck”, meint Schweinebauer Huber. Sein Hof ist
pleite. Die kleine Landwirtschaft ist gegenüber den Agrarfabriken
nicht länger konkurrenzfähig. Und als schließlich ein Meteorit vom
Himmel fällt und Hubers Hof in Schutt und Asche legt, hat er nichts
mehr – außer einer letzten Sau. Zusammen mit diesem Schwein verlässt
Huber die Ruine, die einmal sein Hof war, und beginnt ein Leben als
Heimatloser, als Vagabund und Indianer. Er findet Gefallen an einem
Leben als Rebell und begegnet auf seiner Reise Menschen, denen es
ähnlich erging wie ihm: “Kleine”, die von den “Großen” kaputt gemacht
wurden. Für diese Kleinen will Huber die Welt verändern. Er erhebt
sich zum Widerstand und wird mit seiner Parole “So geht–s nicht
weiter!” zum Symbol für Unruhe und Freiheit.

Am Donnerstag, 19. Juli 2018, 23.00 Uhr, folgt mit “Die Hände
meiner Mutter” der dritte Film der “Shooting Stars”. Das Drama
“Somewhere in Tonga” bildet am Montag, 23. Juli 2018, 0.15 Uhr, den
Abschluss der Reihe.

Alle Filme der “Shooting Stars”-Reihe stehen von Dienstag, 17.
Juli 2018, an 30 Tage lang in der ZDFmediathek bereit.

https://presseportal.zdf.de/pm/shooting-stars-1/

https://zdf.de/filme/das-kleine-fernsehspiel

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF_DKF

http://facebook.com/DaskleineFernsehspiel

http://instagram.com/ZDFmediathek

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/shootingstars

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 16. Jul 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de