DIE KLAPPE 2013 ist entschieden. 38 Werbefilme mit einer KLAPPE ausgezeichnet (BILD)





Der wichtigste deutschsprachige Wettbewerb für Film ist
entschieden. Zum 7. Mal verlieh der Kommunikationsverband DIE KLAPPE,
den wichtigsten deutschsprachigen Wettbewerb für kommerzielle Filme,
in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Im Hauptwettbewerb der KLAPPE für Werbeformate auf allen Kanälen
(2 Punkte im Kreativranking von Horizont & WuV), vergab die 28
köpfige Jury bei rund 300 Einreichungen insgesamt 38 KLAPPEN, 5 x
Gold, 8 x Silber und 25 x Bronze für Arbeiten, die in Deutschland,
Österreich und der Schweiz entstanden sind und seit dem 1. März 2012
bis 28. Februar 2013 für Werbung eingesetzt wurden. Rund 360 Gäste
aus der Film- und Werbebranche sahen sich die Award-Show am
Donnerstagabend im Hamburger Theater Kehrwieder an, die erstmals von
Alexander Mazza (ZDF MonaLisa) moderiert wurde.

DIE KLAPPE – Nachwuchswettbewerb für Werbefilme: Markenfilm,
Pumpkin und Soup produzierten die Nachwuchsfilme für die Deutsche
Bahn, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und Jever Fun – Ströer Digital Media
sponsert Medialeistung auf Deutschlands Bahnhöfen im Out of Home
Channel.

Der Agenturnachwuchs dominierte auch in diesem Jahr den
Nachwuchswettbewerb der KLAPPE für die Werbefilme. Drei Spotideen
aus deutschen Kreativschmieden wurden von der Jury aus 120
Einsendungen zur Produktion ausgewählt:

Titel: “Ein Paar Schuhe” Kunde: Flinkster, der größte Car
Sharing Dienst in Deutschland von der Deutschen Bahn AG, Ulrich
Klenke, Leiter Konzernmarketing Filmidee: Philip Thys & Sylvia
Kriese, Berlin Agentur: Stefan Schmidt, Inhaber,
dieckertschmidt, Berlin Produktion: Ada Zuiderhoek, Executive
Producer, Soup Film, Berlin Regie: Theresa von Eltz

Titel: “Jemand da?” Filmidee: Valerie von Meiss,
Berlin Kunde: Jever Fun, das trendige Alkoholfreie der
Radeberger Gruppe, Michael Knöppel, Marketingleiter Agentur:
Bert Peulecke, Partner thjnk, Berlin Produktion: Lamar Hawkins,
Producer, Pumpkin Film, Zürich Regie: Karim Huu Do

Titel: “Deine gemeinsame Reise” Filmidee: Hanna
Amend & Vitali Gahl, Düsseldorf Kunde: Hapag-Lloyd
Kreuzfahrten MS Europa 2 Tina Kirfel,
Vertriebsdirektorin Agentur: Thomas Schwarz, CD Ogilvy &
Mather, Düsseldorf Produktion: Florian Beisert, Executive
Producer, Markenfilm, Hamburg Regie: Alexander Steinhoff

Als eindeutiger Gewinner wurde der Spot “Ein Paar Schuhe” von
Philip Thys und Sylvia Kriese für die Deutsche Bahn vom Publikum &
der Fachjury mit der “Großen KLAPPE” ausgezeichnet.

Über den Kommunikationsverband:

Der Kommunikationsverband ist die einzige interdisziplinäre,
übergeordnete Berufsorganisation in der Kommunikationsbranche in
Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Sitz in Hamburg. Er hat
rund 1000 Mitglieder. Neben Einzelpersonen können auch Firmen die
Mitgliedschaft erwerben. “Kommunikation professionalisieren” ist das
Motto des Verbandes, der seinen Mitgliedern die erste duale
Ausbildung zum 360° Kommunikationsberater und Dienstleistungen, wie
u.a. eine Hinterlegungsstelle zum urheberrechtlichen Schutz für Ideen
den “Ideen-Tresor”, Rechtsberatung, Ausbildungsveranstaltungen und
Vortragsreihen anbietet. Außerdem schreibt der Kommunikationsverband
Kreativwettbewerbe wie DIE KLAPPE, den BoB “Best of Business to
Business” Award und den Golden Eye BtoB Photo Award aus.

Pressekontakt:
BDW Service- und Verlagsgesellschaft Kommunikation mbH
Katharina Stinnes
Kattunbleiche 35, 22041 Hamburg, Tel: +49 40.41 917-787 (Fax -790)
k.stinnes@kommunikationsverband.de

veröffentlicht von am 15. Mrz 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de