Die F.A.Z. begrüßt 16 Autoren auf der Leipziger Buchmesse / Im Gespräch mit F.A.Z.-Redakteurinnen und Redakteuren stellen Autoren wie Jan Weiler, Paul Maar und Stephan Thome ihre aktuellen Werke vor





Bei der Leipziger Buchmesse treffen sich
am Stand der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) vom 12. -15.
März 2015 täglich Sachbuch- und Belletristik sowie Comicautoren. In
insgesamt 15 Gesprächen mit F.A.Z.-Redakteurinnen und Redakteuren
präsentieren die namhaften Schriftsteller ihre Werke.

Philipp Felsch, der mit seinem Sachbuch „Der lange Sommer der
Revolution“ für den Leipziger Buchmessepreis nominiert ist, wird am
Freitag von Helmut Mayer interviewt. Außerdem spricht Felicitas von
Lovenberg mit Jan Weiler, Tilman Spreckelsen tauscht sich mit Paul
Maar aus, Andreas Platthaus spricht mit Eva Menasse, Sandra Kegel mit
Stephan Thome und Ralph Bollmann mit Heinrich August Winkler. Der
Messestand der F.A.Z. befindet sich in Halle 4, Stand D 101.

Der aktuelle Veranstaltungskalender der Frankfurter Allgemeinen
Zeitung ist online unter www.faz.net/faz-programm abrufbar.

Pressekontakt:
Caroline Mohler
Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Telefon +49 69 75 91-1841
E-Mail: c.mohler@faz.de
www.faz.net

veröffentlicht von am 11. Mrz 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de