Die Dresdner Philharmonie zu Gast Prag





Kurz nach der Spielzeiteröffnung 2010 reist die Dresdner Philharmonie bereits am 3. September bereits zu ihrem ersten Gastspiel der Saison nach Prag und wird im prachtvollen Ambiente des Rudolfinum konzertieren. Unter der Leitung von Chefdirigent Rafael Frühbeck de Burgos spielen die Dresdner Musikerinnen und Musiker Werke von Dvo?ák und Beethoven. Als Solist wird Michal Kanka (Violoncello) zu erleben sein.
Antonin Dvo?ák
Konzert für Violoncello und Orchester hmoll op. 104
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr.7 A-Dur op.92
Chefdirigent | Rafael Frühbeck de Burgos
Violoncello | Michal Kanka

veröffentlicht von am 31. Aug 2010. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de