Deutschlands Illustrierte im Cover-Check: Diesen Promis gehört die erste Seite





Netzsieger analysiert die Titelseiten der fünf
beliebtesten Illustrierten

– Adlige Frauen und Sportler sind die beliebtesten Cover-Motive
– Prinzessinnen sind häufiger vertreten als Politikerinnen

Helene Fischer ist der beliebteste Titelbild-Promi Deutschlands.
Insgesamt 30 Mal zierte die Schlagersängerin das Cover von den
auflagenstärksten Illustrierten. Das ergab eine Analyse des
Vergleichsportals Netzsieger (www.netzsieger.de), welches 260 Cover
der fünf beliebtesten Illustrierten des Jahres 2017 analysierte.
Demnach war die Sängerin elfmal auf der Titelseite des goldenen
Blatts zu sehen – neunmal stand ihr dabei ihre bessere Hälfte Florian
Silbereisen zur Seite. So war Silbereisen auch der beliebteste
männliche Cover-Promi: 19 Mal durfte er mit seinem Konterfei für den
Kauf eines der Blätter werben.

Den zweiten Platz der weiblichen Prominenz belegt Fürstin Charléne
von Monaco. Insgesamt 15 Mal glänzte ihr Antlitz die Leser von der
ersten Seite an. Den dritten Platz teilen sich Kronprinzessin
Victoria von Schweden und Corinna Schumacher mit jeweils 14 Covern.

Adlige Frauen und sportliche Männer sind die beliebtesten Motive

Nach Silbereisen belegt den zweiten Platz der männlichen
Cover-Stars Michael Schumacher mit 13 Titelbildern. Fürst Albert II.
von Monaco liegt mit neun Titelblättern gleichauf mit Bundestrainer
Joachim Löw auf Platz drei.

Die beliebtesten Politiker sind Joachim Gauck (acht Cover), Angela
Merkel (sieben Cover) und Helmut Kohl (sechs Cover).

Damit zieht die Bundeskanzlerin einsame Kreise, denn
Politikerinnen sind bei Gala, Bunte und Co. selten
Titelblatt-Kandidatinnen. Ganz anders sieht das bei weiblichen
Adligen aus: Insgesamt sind rund ein Drittel der weiblichen
Cover-Prominenten Herzoginnen, Fürstinnen oder Prinzessinnen. Damit
sind Krone und Zepter fest in der Hand der Frauen, denn nur jede
fünfte Titelseite ist für männliche Blaublüter reserviert.

Die klare Führung bei der männlichen Cover-Prominenz geht an Boris
Becker, Bastian Schweinsteiger und Manuel Neuer: Alles in allem sind
29 % der männlichen Cover-Stars Sportler – Sportlerinnen nehmen
hingegen nur auf 3 % der Titelblätter ein.

Männliche Adlige zieren immerhin noch 22 % der Titelseiten, Sänger
14 %.

Beliebte männliche und weibliche Cover-Promis: Ehepartner

Den zweite Platz der weiblichen Cover-Promis belegen hingegen
Ehefrauen: Fast ein Viertel der abgebildeten Frauen erlangten ihre
Bekanntheit durch die Heirat eines prominenten Mannes. Zu den
bekanntesten Vertreterinnen zählen nach Corinna Schumacher, Heidi
Beckenbauer (sieben Cover), Daniela Löw sowie Narumol (beide sechs
Cover) aus der Reality-TV-Show Bauer sucht Frau. Zum Vergleich:
Angela Merkel zierte insgesamt sieben Titelblätter.

Gegenprobe Lifestyle-Zeitschriften: Models und Schauspielerinnen
dominieren

Während bei den Covern der Illustrierten noch ein
Frauen-Männer-Verhältnis von zwei zu 1eins herrschte, zeigt die
Auswertung der fünf umsatzstärksten Lifestyle-Zeitschriften –
InStyle, Vogue, Glamour, Elle und Cosmopolitan – ein weitaus weniger
differenziertes Bild: Die Titelseiten schmücken ausschließlich
weibliche Models (59 %), Schauspielerinnen (35 %) und Sängerinnen (6
%).

Die komplette Untersuchung mit umfassenden Informationen finden
Sie hier https://www.netzsieger.de/ratgeber/prominente-auf-zeitschrif
ten-covern

Über Netzsieger

Netzsieger (www.netzsieger.de) steht für unabhängige
Verbraucherberatung. Das Startup aus Berlin beschäftigt bereits mehr
als 30 Mitarbeiter und gehört zu den führenden Vergleichsportalen im
deutschsprachigen Raum. Die erfahrenen Redakteure vergleichen die
ganze Bandbreite moderner Produkte und Services – von Software über
Versicherungen bis hin zu Elektro-Artikeln. Netzsieger informiert
Verbraucher übersichtlich, prägnant und seriös. Ziel ist es, den
Lesern die beste Entscheidungshilfe im Dschungel der Produkte und
Angebote zu bieten. Mittlerweile begleiten die hochwertigen,
umfangreichen Testberichte Millionen von Verbrauchern jährlich bei
ihren individuellen Kaufentscheidungen. Alle Vergleichstests stehen
jedem Interessenten dabei frei und kostenlos zur Verfügung.

Pressekontakt:
Klaas Geller | klaas.geller@tonka-pr.com | fon. +49.302759597312

Original-Content von: Netzsieger, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 7. Mrz 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de