Deutscher Hörbuchpreis 2018: WDR-Produktion “Dienstbare Geister” gewinnt in der Kategorie Bestes Hörspiel





Paul Plampers Hörspiel “Dienstbare Geister” wurde als “Bestes
Hörspiel” mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2018 ausgezeichnet. Die Jury
sah in der Koproduktion des WDR mit BR, DLF Kultur, MDR und der
Ruhrtriennale 2017 ein “zeitloses Stück Zeitgeschehen”.

Autor und Regisseur Paul Plamper verknüpft in “Dienstbare Geister”
zwei parallel laufende Erzählstränge und verbindet auf diese Weise
zwei Migrationsgeschichten, die genau einhundert Jahre
auseinanderliegen. Im Jahr 1905 bricht eine mittellose Deutsche nach
Kamerun auf und erlebt dort einen sozialen Aufstieg auf Kosten der
Einheimischen. Hundert Jahre später verlässt ein junger Mann seine
Heimat Kamerun in Richtung Deutschland, wo er sich zwar durch
Selbstausbeutung eine feste Stelle erkämpft, jedoch auch Stück für
Stück die Verbindung zu seiner Heimat verliert. Anhand der besonderen
Erzählweise verbindet “Dienstbare Geister” Geschichte und Gegenwart
der Migration zwischen Deutschland und Afrika.

Die Jury des Deutschen Hörbuchpreises lobt das “herausragend
spielfreudige Ensemble”, das die vielschichtigen Subtexte und
Narrative des Postkolonialismus hörbar gemacht habe, so die
Begründung. Mit “subtilen Details”, einer “entlarvenden Wortwahl” und
“punktgenauen Dialogen” erzähle Plampers Originalhörspiel von der
Ausbeutung der “dienstbaren Geister” aus Kamerun, die in beiden
Jahrhunderten mit erstaunlich ähnlichen Argumenten gerechtfertigt
werde.

Seit 2003 zeichnet der Deutsche Hörbuchpreis deutschsprachige
Hörbuchproduktionen aus, die in besonderer Weise die Stärken und
Möglichkeiten des akustischen Mediums vorführen. Der mit je 3.333
Euro dotierte Preis wird in sechs Kategorien vergeben. Traditionell
eröffnet die Gala zur Verleihung des Hörbuchpreises das
internationale Literaturfest Lit.COLOGNE. Dieses Jahr findet die
Preisverleihung am 6. März im WDR Funkhaus am Wallrafplatz in Köln
statt. Die Veranstaltung wird als Live-Radiomitschnitt auf WDR 5
sowie als Videostream auf WDR5.de übertragen.

Sendehinweis: “Dienstbare Geister” läuft vom 5. bis 8. März täglich
ab 19.04 Uhr auf WDR3 und ist anschließend befristet abrufbar unter
hoerspiel.wdr.de

Fotos unter ARD-Foto.de

Pressekontakt:
WDR Presse und Information
Eva-Maria Wüst
Tel. 0221 / 220 7123
eva-maria.wuest@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 25. Jan 2018. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de