Der neue Serien-Mittwoch auf ProSieben (2): Die Kult-Sitcom „Will& Grace“ feiert dank Präsident Trump ihr Revival (FOTO)





29. März 2018. Wofür wir US-Präsident Trump dankbar sein können?
Für die Rückkehr von „Will & Grace“! Die Hauptdarsteller Eric
McCormack, Debra Messing, Megan Mullally und Sean Hayes zogen
gemeinsam gegen Donald Trump in den Wahlkampf: Dafür schlüpften sie
in einem Online-Clip noch einmal in ihre Kult-Rollen. Nach knapp
sieben Millionen Views schickten die Macher die vier wieder in Serie.
Dank Trumps konservativer Politik ist die Debatte um die Rechte der
LesbianGayBisexualTransgender-Gemeinschaft ohnehin aktueller denn je
… ProSieben zeigt die neunte Staffel von „Will & Grace“ ab 9. Mai
2018, mittwochs um 21:15 Uhr in Doppelfolgen. Zum Start läuft die
Serie einmalig mit vier neuen Episoden.

Fakten:

– Im vermeintlichen Serien-Finale nach acht Staffeln hatten Will
(Eric McCormack) und Grace (Debra Messing) mit ihren Partnern Kinder.
Dieses Ende wird in der ersten Folge des Revivals als witzige
Träumerei abgetan. – Erfolgreich: „Will & Grace“ ist eine von nur
drei US-Serien, die allen Hauptdarstellern einen EMMY® beschert hat
und wurde bereits für eine zehnte Staffel verlängert. –
Karen-Darstellerin Megan Mullally wäre beinahe der Star einer anderen
Kult-Sitcom geworden: Sie lehnte die Rolle der Carrie in „King of
Queens“ ab, um bei „Will & Grace“ mitspielen zu können. – Nicht nur
Donald Trump, auch US-Talk-Star Ellen DeGeneres hatte großen Einfluss
auf die Serie: Ihre Sitcom „Ellen“ (1994-98) war die erste Serie der
USA mit einer homosexuellen Hauptfigur. Die Kontroverse darüber
ebnete den Weg für weitere Produktionen wie „Will & Grace“.

Elf Jahre später …

Nach ihrer Scheidung zieht die Innenarchitektin Grace Adler (Debra
Messing) wieder bei ihrem besten Freund, dem schwulen Anwalt Will
Truman (Eric McCormack), ein. So schlecht es auch im Privatleben zu
laufen scheint: Mit Hilfe ihrer noch immer unfähigen Assistentin, der
stinkreichen und egozentrischen Karen Walker (Megan Mullally),
ergattert Grace einen prestigeträchtigen Auftrag. Beruflich weniger
erfolgreich läuft es für Wills besten Freund, den homosexuellen
Schauspieler Jack McFarland (Sean Hayes). Doch der sorgt ohnehin mit
seinem Privatleben für die skurrilsten Situationen …

Der neue Serien-Mittwoch am 9. Mai 2018 auf ProSieben: 20:15 Uhr:
„Grey–s Anatomy“ – eine neue Folge der 14. Staffel 21:15 Uhr: „Will &
Grace“ – Start der 9. Staffel mit vier Folgen

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Nadja Schlüter
Kommunikation/PR Unit Fiction Tel. +49 (89) 9507-7281
Nadja.Schlueter@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Kira Mindermann Tel. +49 (89) 9507-7299
Kira.Mindermann@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 29. Mrz 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de