Der letzte Tanzbär – berührende Kurzgeschichten mit Tiefgang





Der Geschichtenband „Der letzte Tanzbär“ von Kathrin Hamel beinhaltet sieben unterschiedliche Kurzgeschichten. Diese unverwechselbaren Geschichten thematisieren das Gestern und das Heute, das Hier und Dort. Hamel schwört Erzählungen herauf, von dem, was trennt und dem, was verbindet. Es geht um Dinge, die einst waren, und Dinge, mit denen wir auch heute noch zu tun haben. Vergangenheit und Gegenwart werden in den Erzählungen kunstvoll verbunden.

Kathrin Hamel erzählt in „Der letzte Tanzbär“ Geschichten in ihrem ganz eigenen, außergewöhnlichen Stil. Ihre kaleidoskopartigen Geschichten berühren und hallen auch nach der Lektüre noch lange nach. Kathrin Hamel hat seit 2003 bereits verschiedene Literaturpreise gewonnen und zeigt ihr Talent für das Weben von zarten und eindrucksvollen Stoffen auch in diesem neuem Geschichtenstreich.

„Der letzte Tanzbär“ von Kathrin Hamel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1468-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

veröffentlicht von am 8. Feb 2019. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de