Der Künstler Santiago Ribeiro stellt zum ersten Mal seit der Pandemie aus. In Italien macht ein Video





ÉVORA, PORTUGAL, EU, 08.05.2021 – Die Stadt Évora in Portugal wird das nächste Ziel für die surrealistischen Gemälde von Santiago Ribeiro sein, wo sie Ende April zum ersten Mal in dieser Alentejo-Metropole präsent ist.
Die Initiative stammt von der Firma A MatosCar, einem Automobilkonzern, der in den portugiesischen Städten Guarda, Fundão, Castelo Branco, Portalegre, Évora und Beja vertreten ist. Offizielle Vertreter von 24 Marken.

Diesmal ist die Ausstellung dauerhaft, da die Gruppe beschlossen hat, ein Dutzend Werke zu erwerben, die in den neuen Einrichtungen in Évora ausgestellt werden und von vielen Tausenden von Menschen gesehen werden können.

Über das Video
Überzeugende und mysteriöse Stimme des italienischen Schauspielers Maurizio Bianucci, der an wichtigen und erfolgreichen Serien wie Suburra in zahlreichen Stücken und RAI-Fiktionen teilgenommen hat, die das Gedicht in der italienischen Fassung „Profluvi“ des sizilianischen Dichters Vincenzo Cali –deklamieren. Während das Englisch mit dem Titel „Flows“ von der Journalistin Annalina Grasso, die die Werke der internationalen Künstlerin, Gründerin der „New Surrealism Now“

Über die Italiener können Sie das Video in ansehen
https://youtu.be/_KRbne92Tus

Die Firma:
Ein MatosCar (Évora) R. da Barba Rala N-1A +351 266 070 177

veröffentlicht von am 8. Mai 2021. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de