Der große Volksschauspieler gibt sich die Ehre: Willy Millowitsch in seinen besten Rollen jetzt in einer DVD-Sammlerbox verfügbar





Einst forderte der Oberbürgermeister von Köln und
spätere Bundeskanzler Konrad Adenauer den beliebten Volksschauspieler
Willy Millowitsch auf: „Fangen Sie bloß wieder an zu spielen, die
Leute brauchen was zum Lachen“. Seitdem hat der erfolgreiche Mime und
Sänger in mehr als 125 Filmen mitgespielt. Zudem brachte er die
Produktionen aus seinem eigenen Theater an der Aachener Straße in
Köln bereits vor knapp 60 Jahren live ins Fernsehen. Am 15. Dezember
bringt die RC Release Company nun eine DVD-Liebhaber-Box in den
Handel. Zehn der bekanntesten und lustigsten Stücke ab dem Jahr 1965
wurden aufwändig restauriert und sind hier in einer Reminiszenz an
das Kölner Urgestein in einer hochwertig verpackten Sammlung
zusammengestellt.

Die Live-Übertragung von „Der Etappenhase“, aus der Feder des
niederdeutschen Dichters Karl Bunje, machte Willy Millowitsch und
sein Ensemble über die Grenzen Kölns hinaus in ganz Deutschland
bekannt. In den folgenden Jahrzehnten übertrug das Fernsehen
zahlreiche Stücke aus seinem Haus, die heute noch als Straßenfeger
der deutschen TV-Geschichte gelten, etwa „Drei kölsche Jungen“, „Die
vertagte Hochzeitsnacht“ oder „Tante Jutta aus Kalkutta“ – alle
produziert vom WDR. Ob als Schweinezüchter Anton Kistenmacher, als
arbeitssuchender Anton Palm oder als Flugentenbesitzer Anton
Klapproth: Die neue Sammler-Box zeigt Willy Millowitsch in zehn
Inszenierungen aus drei Jahrzehnten.

Neben dem Oberhaupt des Millowitsch-Clans sind in den
verschiedenen Aufzeichnungen auch seine Kinder Peter und Mariele
Millowitsch sowie viele weitere bekannte Größen der deutschen
Schauspielszene aus den 1960er bis 1990er Jahren zu sehen, darunter
Lotti Krekel oder Samy Orfgen. Mit mehr als 993 Minuten Laufzeit
bringt die Sammlung den beliebtesten Bühnendarsteller der
Nachkriegsjahre zurück in die deutschen Wohnzimmer. Millowitsch-Fans
können sich zudem über das hochwertig restaurierte Filmmaterial und
ein 12-seitiges Extra-Booklet freuen, das der Box beigefügt ist.

Die komplette digitale Pressemappe mit Bildmaterial steht zur
Verfügung unter:
http://www.wdr-mediagroup.com/unternehmen/presse/aktuelles

Rezensionsexemplare können schriftlich angefragt werden bei:
presse@wdr-mediagroup.com

Pressekontakt:
Andreas Haider
PR-Referent Kommunikation
WDR mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11
50667 Köln
Telefon +49(0)221 2035-1968
andreas.haider@wdr-mediagroup.com
www.wdr-mediagroup.com

Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Dez 2017. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de