Der Fall Yonko K. – ein nervenzerreißender Kriminalfall, in dem alle Spuren ins Leere führen





Die Leiche eines unbekannten Jugendlichen wird im Keller eines Hostels in Berlin gefunden. Die Vermissten-Liste ist keine große Hilfe, denn niemand, der Ähnlichkeit mit dem Toten hat, wird vermisst. Die Hauptkommissarin Löwel und ihr Team suchen gestresst nach der Identität des Opfers und entdecken einen Verbindungsgang vom Keller des Hostels zur nordkoreanischen Botschaft. Durch mühevolle Kleinarbeit finden die Kommissare heraus, dass es sich bei dem Opfer um Yonko Kreuzer, einen 16-jährigen Gymnasiast, handelt. Am Tag seines Mordes sollte er mit seiner Klasse nach England reisen, doch laut seinem Lehrer ist der Jugendliche nie aufgetaucht. Sein Vater, ein nordkoreanischer Dissident, gilt seit Jahren als vermisst. Es gibt für die Ermittler mehr Fragen als Antworten und jede Spur scheint vorerst ins Leere zu führen. Verdächtige gibt es jedoch einige: vom Lehrer über den rechtsradikalen Mitschüler bis hin zu Mitarbeitern der koreanischen Botschaft wartet ein illustres Personal auf die Leser.

Doch je intensiver die Ermittler in „Der Fall Yonko K.“ von Sascha Behringer nach Antworten suchen, umso weniger scheinen diese zu einer Lösung zu führen. Alle Verdächtigen können Alibis vorweisen. Die Untersuchungen laufen ins Leere. Der Fall stellt die Ermittler vor ein schier unlösbares Rätsel. Auch die Leser werden zusammen mit den Helden im Dunklen tappen und gespannt bis zu den letzten Seiten auf die Lösung des Falles warten. Jedes Kapitel wartet mit packenden Handlungswechseln auf und das Romanende hält eine große Überraschung für die Leser bereit.

„Der Fall Yonko K.“ von Sascha Behringer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0726-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

veröffentlicht von am 19. Mrz 2018. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de