Der Buchmarkt in Veränderung





Liebesromane, Krimis, Märchen und Ratgeber finden ganz automatisch in ihre Schubladen, genauso wie die erste Liebe das Kuschelsofa im Kino oder der Thriller seine Friedhofslesung. Vereint ein Buch jedoch mehrere Genres in sich, so hat es ein bisschen Mühe mit dem richtigen Platzieren auf dem Buchmarkt. Es sind Nischen-Bücher, die abseits des Mainstreams ihre Leser suchen. Doch solange Menschen nach Entwicklung streben, nach Veränderung und dem Neuen, vielleicht auch Unkonventionellem, solange haben Bücher wie Elle Marcs Debütroman eine Chance. „Zentauren küssen anders – Liebesfunken“ ist im Samtluchs-Verlag erschienen und vereint Humor, Action, Romantik, Fantasy und Erotik. Die Autorin hat ihren Roman deshalb kurzerhand HARFE-Roman getauft.
Der erste von zwei Bänden spielt im fränkischen Kronach, der Geburtsstadt Lucas Cranachs. Nach einem Unfall zieht sich der Tierarzt Eric Ehrenthal immer mehr von den Menschen zurück. Als er sich durch eine mystische Begebenheit in einen Zentauren verwandeln kann, geht sein größter Wunsch in Erfüllung: ein Leben in absoluter Freiheit. Doch er hat die Rechnung ohne das weibliche Geschlecht gemacht, das der impotente Mann plötzlich wie magisch anzieht…
Das Buch gibt es als Kindle und Taschenbuch bei Amazon. Weitere Infos unter www.ellemarc.com. (Samtluchs-Verlag, Saarbrücken)

veröffentlicht von am 31. Dez 2013. gespeichert unter Literatur, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de