Den QR Code nutzen – branchen-local-com





Vielen Menschen ist der QR Code schon aufgefallen. Branchen-Local.com (http://branchen-local-kunde.com/qr-code/) erklärt, dass es sich um einen Code handelt, der vom Smartphone erkannt wird und Informationen zum Produkt aufzeigt. Er sieht aus wie ein Strichcode aus dem Supermarkt. Mit der nötigen App, werden sodann die codierten Daten erfasst. Übersetzt bedeutet QR “Quick Pesponse”. Dies bedeutet schnelle Antwort. Anhand dieses Codes erhalten die Smartphone Besitzer zum Produkt Zusatzinformationen oder Angebote. Diesen QR Code können auch die Unternehmen für sich nutzen. Zunächst sollte jedoch bedacht werden, dass die Informationen im QR Code nicht an Senioren gerichtet werden, sondern an jüngere Anwender. Senioren werden sich kaum mit dem QR Code auskennen. Der QR Code eignet sich prima für die Firmenwerbung. Es ist daher erforderlich diesen in Prospekten, Flyern etc. richtig zur Geltung zu bringen. Auch kann der QR Code auf der Visitenkarte oder auf dem eigenen Firmenwagen angebracht werden. Das ist jedem Unternehmen selbst überlassen. Die Unternehmen sollten bei der Werbung mit dem QR Code bedenken, dass dieser keinen ganzen Katalog erhält. So wird die Flatrate des Nutzers strapaziert. Kunden, denen der Download zu lange dauert, brechen diesen wieder so ab. So profitiert kein Unternehmen. Dem Kunden muss in kurzer Form durch den QR Code ein Nutzen geboten werden. Dies kann zum Beispiel in Form eines Gutscheines oder Coupons geschehen. Ist diese Aktion zeitlich begrenzt, ist es wichtig, dass die Unternehmen den Code so generieren, dass dieser anzeigt, dass eine Aktion nun abgelaufen ist. Weiter rät branchen-local.com (http://branchen-local-kunde.com) den Unternehmen, dass durch den QR Code nicht auf die Homepage verwiesen wird, bzw. auf diese automatisch geleitet wird. Den Unternehmen sollte bewusst sein, dass die Kunden beim Scannen des QR Codes von etwas “außergewöhnlichem” ausgehen. Wenn sich die Unternehmen dies zu Herzen nehmen, kann der QR Code kräftig den Umsatz ankurbeln. Denn mit dem QR Code wird ganz einfach die Offline-Werbung mit der Online-Werbung verbunden.

veröffentlicht von am 7. Nov 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de