“Dein Song” sucht den Songwriter des Jahres / Prominente Paten unterstützen Nachwuchskomponisten, u.a. mit Olly Murs, Mark Forster, Stefanie Heinzmann und Laith Al-Deen





Am 9. Februar 2015 geht “Dein Song” in die siebte
Runde. Hunderte junger Songwriter sind dem Aufruf von KiKA und ZDF
gefolgt und haben sich beworben, um Songwriter des Jahres 2015 zu
werden.

Das Event im TV beginnt wie immer mit dem Casting. Die besten 18
Komponisten im Alter von zehn bis 18 Jahren präsentieren ihre Lieder
im Wiesbadener Schloss Biebrich vor einer hochkarätigen Jury. Sie
besteht in diesem Jahr aus Mieze Katz, Sängerin und Frontfrau der
Band MIA., Operntenor Rolando Villazón, Sänger Roman Lob und erstmals
dem Musikproduzenten Martin Haas (u.a. Produzent von Xavier Naidoo
und Cassandra Steen). Die Jury entscheidet, welche Kandidaten direkt
ins Finale dürfen und welche ein Ticket für das Komponistencamp auf
Ibiza erhalten. Auf der Insel müssen die jungen Musiker ihr
kompositorisches Handwerk noch einmal unter Beweis stellen und das
Ergebnis erneut der Jury präsentieren. Am Ende des Komponistencamps
stehen alle acht Finalisten fest. Sie erhalten die Möglichkeit, ihren
eigenen Song mit einem prominenten Musikpaten im Studio professionell
zu produzieren. Große nationale und internationale Musikpaten
beteiligen sich auch 2015 an der Nachwuchsförderung von “Dein Song”:
Olly Murs, Mark Forster, Gregor Meyle, Stefanie Heinzmann, MC Fitti,
Flo Mega, Laith Al-Deen und Blank & Jones.

Der Höhepunkt und Abschluss des Musikevents ist die große
Live-Finalshow am 6. März 2015. Wenn es heißt: “Das ist Dein Song” –
ist der Moment gekommen, in dem die Komponisten gemeinsam mit ihrem
Paten die Bühne betreten, um ihren Song zu präsentieren. Am Ende der
Show wählen die Zuschauer per Telefonvoting den Songwriter des Jahres
2015.

Diese 18 Komponisten präsentieren beim Casting ihren Song:

– Karolin (17) aus Bolanden, Rheinland-Pfalz, mit “True”
– Levent (10) aus Gauting, Bayern, mit “It–s Up to Me”
– Vivian (14) aus Waldheim, Sachsen, mit “Nichts bleibt, wie es
ist”
– Xaver (15) aus Passau, Bayern, mit “Waterfall”
– Jamie (9) aus Köln, NRW, mit “Let me Drop it like This”
– Victoria (17) aus Dortmund, NRW, mit “Maniac”
– Magnus (13) aus Düsseldorf, NRW, mit “Du bist es”
– Lea (17) aus Laupheim, Baden-Württemberg, mit “Make You Feel
Better”
– Clarissa (19) aus Ober-Ramstadt, Hessen, mit “America”
– Jason (13) aus Hannover, Niedersachsen, mit “World of
Distortion”
– Max-Antoine (15) aus Bonn, NRW, mit “Fantasy”
– Lotte (10) aus Amberg, Bayern, mit “Smile”
– Thies (18) aus Bremen, mit “Irgendwer findet mich”
– Katja (17) aus Achern-Oberachern, Baden-Württemberg, mit “What
we Want”
– Janek (15) aus Kassel, Hessen, mit “Idee”
– Katrin (17) aus Glan-Münchweiler, Rheinland-Pfalz, mit “Like a
Fairytale”
– Jan (16) aus Dortmund, NRW, mit “Mal dir deine Welt”
– Sara (16) aus Leinfelden-Echterdingen, Baden-Württemberg, mit
“Man in the Light”

Die 16-teilige Doku-Serie “Dein Song” wird ab dem 9. Februar 2015
jeweils montags bis donnerstags um 19:25 Uhr bei KiKA ausgestrahlt.
Sie zeigt die Entwicklung der Nachwuchskomponisten und ihrer
Songideen – vom Casting in Wiesbaden über das Komponistencamp auf
Ibiza bis hin zur Produktion der Songs mit ihren prominenten Paten.
Das Finale am 06. März 2015 um 19:05 Uhr, in dem der Songwriter des
Jahres 2015 per Zuschauervoting gewählt wird, ist wie in den Jahren
zuvor live.

Moderiert werden die Doku-Reihe und die Finalshow von Johanna Klum
und Bürger Lars Dietrich.

Im Netz findet “Dein Song” auf kika.de statt.

“Dein Song” motiviert viele der jungen Nachwuchstalente dazu,
ihren eigenen musikalischen Weg weiterzugehen. Seit 2008 steht “Dein
Song” für nachhaltige Talentförderung. Seit der ersten Staffel
zeigten sich insgesamt 50 nationale und internationale Musiker von
der einzigartigen “Dein Song”-Idee begeistert und stellten sich als
Paten zur Verfügung. Inzwischen wurden 112 Doku-Folgen gedreht und
sechs Live-Finalshows ausgestrahlt.

“Dein Song” ist eine Produktion der bsb-film medienproduktion
Wiesbaden und MB TV GmbH Berlin im Auftrag des ZDF für KiKA.
Verantwortliche Redakteurinnen der Sendung sind: Gordana Grossmann,
Corinna Miagtchenkov, Daniela Zackl.

Pressekontakt:
FOOLPROOFED GmbH – Agentur für Public Relations;
Krieler Str. 13; 50935 Köln;
Ansprechpartner: Rabea Brozulat, Georg Vetten;
Tel.: 0221 / 93 33 080;
brozulat@foolproofed.de; vetten@foolproofed.de;

Weitere Informationen:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Marketing & Kommunikation
Telefon: 0361/218-1827
Fax: 0361/218-1831
Email: kika-presse@kika.de
www.kika-presse.de

veröffentlicht von am 5. Feb 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de