Archiv für November, 2013

Egal ob Pop, Schlager , Rock, Jazz, die besten Lieder für Dein Event!

Mit unseren Musikvorschlägen gelingt jede Party. Wir bieten ein reich gefächertes Angebot an Musik höchster Qualität.

Prime-Time-Sieg für die erste „The Voice of Germany“-Liveshow in SAT.1 / Debbie, Judith, Tiana und Andreas sind die ersten vier Halbfinalisten

Das Power-Küken, die Punkröhre, die
Janis-Joplin-Reibeisen-Stimme und der "Rocket-Man": Debbie Schippers
(Team BossHoss), Judith van Hel (Team Samu), Tiana Kruskic (Team
Nena) und Andreas Kümmert (Team Max) stehen nach der ersten "The
Voice of Germany"-Liveshow am Freitag in SAT.1 im Halbfinale (13.
Dezember). Gute 17,3 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer
verfolgen wie sich die Vier in einer packenden Show voller
musikalischer Höhepunkte

Kölner Stadt-Anzeiger: Vorabmeldung Kölner Stadt-Anzeiger Musiker Heinz Rudolf Kunze: Christian Wulff ist ein Opfer von Schadenfreude

Musiker Heinz Rudolf Kunze glaubt, dass
Ex-Bundespräsident Christian Wulff ein Opfer der niederen Instinkte
von Medien und Bürgern ist: "Wenn man sich vor Augen führt, dass 17
Vorwürfe gegen ihn fallengelassen werden mussten und es nun um eine
Bagatelle von 700 Euro geht, kann die Stimmung gegen ihn ja nur daran
liegen, dass die Leute so schadenfroh sind", sagte Kunze, der mit
Wulff befreundet ist, dem Magazin des "Kölner Stadt-Anzeiger"
(Samsta

Präsident Janukowitsch bekräftigt EU-Kurs der Ukraine

Die Ukraine hoffe, das Assoziierungsabkommen (AA) mit der
Europäischen Union in naher Zukunft unterzeichnen zu können. Das
erklärte der Präsident der Ukraine, Wiktor Janukowitsch, im Rahmen
des Gipfels der Östlichen Partnerschaft heute in Vilnius. Zunächst
aber müsse das Land alle Vorkehrungen für die bevorstehende
Unterzeichnung des AA treffen, um die bestmöglichen Ergebnisse damit
zu erzielen, betonte er.

Die Ukraine verhandelt bereits

Neue OZ: Kommentar zu Kultur / Musik / Unesco

Der Götterfunke zündet auch ohne UNESCO

Braucht Beethoven das – einen Platz auf der Liste schützenswerten
Kulturgutes? Ausgerechnet Beethoven, möchte man antworten! Als wahrer
Götterfunke zündet seine Musik seit zwei Jahrhunderten. Friedrich
Schillers "Seid umschlungen, Millionen", von Beethoven im Finalsatz
seiner 9. Sinfonie monumental vertont, darf für den Klassiker ganz
wörtlich genommen werden. Die Werke gerade dieses Komponisten
be

Der einzigartige 3D-Chromschriftzug: Chromoletters

Neunkirchen im Novemcer 2013. Chromoletters: Eyecatcher und erfolgreiche Werbebotschafter in einem Produkt- und das 24/7. Der Unterschied zu anderen Angeboten ist auch dem Laien ersichtlich und überzeugt, denn CHROMOLETTERS sind in einem besonders dynamischen Font und noch feinerem Singleborder-Rand gefertigt. Da müssen sich die Mitanbieter warm anziehen. Kräftig austrainierte Schultern und weiche Kanten prägen die Optik der 3D-Profibuchstaben, die es mit diesem wahrscheinlic

Ein besonderer Ort der Barrierefreiheit

n besonderer Ort der Barrierefreiheit

Auf Initiative des Runden Tisches "Barrierefreie Stadt" zeichnet Ephraim Gothe, Staatssekretär für Bauen und Wohnen, das Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum mit dem Access City Award aus. Zur Übergabe der Plakette laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sehr herzlich ein:

4. Dezember 2013 von 11 bis 12 Uhr
Foyer des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum
Humboldt-Universität zu Berlin
Geschwister-Scholl-Straße 1/3, 1

Mittelbayerische Zeitung: Falscher Ansatz

Von Daniel Haslsteiner

Der Umgang mit Prostitution treibt auch in Deutschland Politik und
Gesellschaft um. Hierzulande steht besonders die Zwangsprostitution
im Fokus. Die Großkoalitionäre in spe wollen sich ihrer annehmen –
und setzen auf Strafen für Freier, die wissentlich mit Sex-Sklavinnen
verkehren. Doch was nach löblichem Engagement im Kampf gegen
organisiertes Verbrechen klingt, ist das Papier nicht wert, auf dem
es festgehalten werden soll. Fakt ist: Zwangspr

STIFT-Preise für beste Abschlüsse

IFT-Preise für beste Abschlüsse

Ausgezeichneter Masterabschluss, ausgezeichneter Bachelorabschluss oder exzellente Promotion – das haben die Preisträger erreicht, die in der vergangenen Woche die von der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung (STIFT) ausgelobten Preise erhalten haben.
Ausgezeichnet wurden

Georg Widholz, B.Sc. (Augenoptik/Optometrie, FB SciTec – Bachelor) für seine Arbeit zum Thema: "Tropfenaufprall auf superhydrophobe, nano-strukturier

WDR Fernsehen: Warum Christine Westermann nie was mit Frank Plasberg hatte… / Die Aktuelle Stunde gratuliert ihrer ehemaligen Moderatorin zum 65. Geburtstag / Montag 02.12.2013, 18:50 Uhr

Die Aktuelle Stunde gratuliert Christine
Westermann zum 65. Geburtstag. Dafür hat die Redaktion das ehemalige
Traum-Moderatorenpaar Christine Westermann und Frank Plasberg wieder
zusammengebracht. Für eine Sonderausgabe der Rubrik "5 Minuten
mit…" zum 65. Geburtstag von Christine Westermann am Montag,
02.12.2013 stehen die beiden noch einmal gemeinsam im Studio der
Aktuellen Stunde. Nach kurzer Irritation finden sie sich an ihrem
ehemaligen Arbeitsplatz im Fernsehstu

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de