Archiv für Januar, 2012

Neue OZ: Kommentar zu Kunst / Ausstellungen

Auf der Roten Liste

Es gibt Wichtigeres als den Streit von Politikern. Zum Beispiel
den Erhalt von Kulturgütern. Einzigartige Kunstwerke wie das
Münchener Dürer-Selbstbildnis stehen nicht beliebig zur Disposition.
Das sollten auch aufgeregte Volksvertreter verstehen, die sich
offenbar nicht für Dürer, sondern nur für ihr überflüssiges
Proporzgerangel interessieren. Jetzt wird das Ausstellungsprojekt
obendrein noch gegen das Münchener Konzert

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Demenzerkrankung von Rudi Assauer

Assauer gilt als waschechter Kerl, seine
selbstironischen Werbespots für ein bekanntes Fernsehbier, in denen
er seine frühere Lebensgefährtin, die Schauspielerin Simone Thomalla,
Bier holen schickt, sind bis heute unerreicht. Rudi Assauer ist und
bleibt eben ein "Meister der Herzen", einer wie du und ich, nur ein
bisschen erfolgreicher, cleverer. Kurzum: Rudi Assauer stand bis zu
dieser traurigen Nachricht für das Leben selbst. Dass gerade so ein
vermeintlich

Missbrauch von Werkverträgen: DGB fordert auf heute.de Bundesregierung zum Handeln auf

Missbrauch von Werkverträgen: DGB fordert auf heute.de Bundesregierung zum Handeln auf

Regierungserklärung von Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann: LOEWENstarke Forschung: Nutzen für die Menschen ? Lösungen für die Zukunft

"Forschung und Wissenschaft, Innovationen und der Transfer von Ideen in die Unternehmen sind zentrale Voraussetzungen für Wachstum, Wohlstand und Arbeitsplätze in unserem Land"

Schulze: Wir wollen die Forschungskooperationen zwischen Fachhochschulen und Universitäten stärken

Schulze: Wir wollen die Forschungskooperationen zwischen Fachhochschulen und Universitäten stärken

Ministerin Löhrmann begrüßt Einigung zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR)

Ministerin Löhrmann begrüßt Einigung zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR)

WAZ: Richtig helfen – Kommentar von Christopher Onkelbach

Kinder lernen die Sprache von selbst – wenn man mit
ihnen spricht. Schon bevor ein Kind Mama sagen kann, ist es auf die
fürsorgliche Ansprache angewiesen, denn in den ersten Lebensmonaten
wird die Sprachregion im Gehirn trainiert. Nähe, Sicherheit,
Geborgenheit und Entwicklung – alles hängt auch davon ab, wie viel
sprachliche Aufmerksamkeit Eltern ihren Kindern widmen. Fehlt es
daran? Ist das der Grund, warum bei mittlerweile jedem dritten
Vorschulkind Sprachentwicklungsst&

Lust auf Genuss: Landor gestaltet Premiumverpackung als sinnliche Erlebnisreise

Hamburg, 31.01.2012 – Begeben Sie sich mit Landor Associates und "Gmund for Food" auf eine appetitliche Entdeckungsreise: In der Anmutung einer geschmackvollen Pralinenschachtel präsentiert die Büttenpapierfabrik GMUND ihr neues auf Lebensmittelechtheit zertifiziertes Naturpapier. Das elegante und stilvolle Verpackungsdesign von Landor macht die edlen Papiere der "Gmund for Food" Kollektion erlebbar – und erzeugt Lust auf herrlich verpackte Genüsse.

Vollmundi

Auszeichnung für die besten Referenten

Teilnehmer der "Partner Solution Days Swiss" wählen Sprecher-Talente

Missbrauch von Werkverträgen: DGB fordert auf heute.de Bundesregierung zum Handeln auf

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert die
Bundesregierung auf, gesetzlich gegen den Missbrauch von
Werkverträgen vorzugehen. "Es fehlt an wirksamen Kontrollen und
Unterbindungen", sagte der DGB-Vorsitzende Michael Sommer am
Dienstag, 31. Januar 2012, im Interview mit dem ZDF-Nachrichtenportal
heute.de. Demnach müsse eine "neue gesetzliche Abgrenzung zwischen
Werkverträgen und Arbeitsverträgen eingeführt werden, die die Folgen
der Aushebelung v

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de