Archiv für April, 2011

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar zu Hochzeit im englischen Königshaus
Auf sicheren Füßen
JÜRGEN JUCHTMANN

Die Monarchie abschaffen? Königin Elizabeth II.
aufs Altenteil nach Schottland schicken? Charles und Camilla in die
Karibik verbannen? Den Rest der Royals zu ehrlicher Arbeit
verpflichten? Alles kein Thema mehr in England! Nach Jahren auf der
Kippe steht die Monarchie wieder auf sicheren Füßen. Es ist ja auch
ein bisschen wie im Märchen: Der künftige König von England heiratet
in einer perfekten Inszenierung eine Bürgerliche. Eine resolute junge
Frau, ke

WAZ: Hübsches Spektakel. Kommentar von Frank Preuß

Beim Küssen kann der Bräutigam hoffentlich noch
zulegen. Aber abgesehen von allzu spitzen Lippen auf dem Balkon des
Buckingham Palastes hat die pompöse Hochzeitsshow von Kate und
William all das geboten, was man sich von royaler Folklore made in
Britain verspricht – und mehr ist es ja nicht. Mit Kutschen, Chören
und Karossen, gekrönten Häuptern im Dutzend und Hüten, in denen auch
Blumen ihre Freude gehabt hätten. Das britische Empire läuft bei

Gerüchte um Flitterwochen

Gerüchte um Flitterwochen

?Die Künast ist eine Frau, die ich bewundere?

"Die Künast ist eine Frau, die ich bewundere"

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert die royale Hochzeit in London:

Wenn eine Krise die andere jagt, kann ein
bisschen heile Welt nicht schaden. Diese lässt sich am besten über
schöne Bilder mit jungen Menschen als Protagonisten transportieren.
Die bürgerliche Kate und der adlige William sind als Paar wie
geschaffen für eine Inszenierung als globale Megastars, zugänglich
und volksnah. Sie entfalten wie zuletzt vor 30 Jahren Diana und
Charles das eigentlich irrationale und sentimentale Faszinosum
Monarchie.

Pressekontakt:
M

?Wir sind Feuer und Flamme?

"Wir sind Feuer und Flamme"

Krimi-Thriller –Bürger van Leeuwen – Die Stadt und die Angst–

Krimi-Thriller "Bürger van Leeuwen – Die Stadt und die Angst"

GET UP 4 HANDS UP – Die neue Art von Compilation – Volume 1

Mit krachenden Bässen in die Clubs

NDR Hamburg Journal: Budge-Palais bleibt Eigentum
der Freien und Hansestadt Hamburg

Im Streit um das von den Nationalsozialisten
konfiszierte Budge-Palais am Harvestehuder Weg ist offenbar eine
Lösung gefunden worden. Das berichtet das Hamburg Journal im NDR
Fernsehen am Freitag, 29. April, um 19.30 Uhr. Auf Anfrage des
"Hamburg Journals" bestätigten sowohl die Senatspressestelle als auch
der Anwalt der jüdischen Erbengemeinschaft, Lothar Fremy, eine
entsprechende Vereinbarung. Wie aus einer dem NDR Hamburg Journal
vorliegenden Erklärung der

BB RADIO im Süden Brandenburgs wieder über 107,2 MHz erreichbar / Nach Brand im Sendeturm Calau: Privatsender auf gewohnter UKW-Welle

BB RADIO ist ab sofort im Süden Brandenburgs
wieder auf seiner angestammten UKW-Frequenz 107,2 MHz zu empfangen.

Nach dem Brand im Sendemast Calau am Dienstag, 26. April, war die
Frequenz ausgefallen und der private Marktführer über die Notfrequenz
105,8 MHz in der Niederlausitz erreichbar.

BB RADIO ist die "private Nr. 1" in Brandenburg-Berlin. Rund 1
Million Hörer* schalten täglich BB RADIO ein. Das ist der
Spitzenplatz auf dem hart umkämpfte

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de