Das TV-Jahr 2013: Neue Rekorde für RTL NITRO





Erfolgreiches Jahr 2013 für RTL NITRO: Mit einem
Marktanteil von 0,9 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen konnte der
jüngste Free TV Sender der Mediengruppe RTL Deutschland einen neuen
Spitzenwert einfahren und lag 0,2 Prozentpunkte über dem
Vorjahreswert. Beim Gesamtpublikum erreichte RTL NITRO erstmalig
einen Jahresmarktanteil von 0,7 Prozent. Bei den männlichen
Zuschauern lag der Marktanteil bei 1,0 Prozent (14 bis 59 Jahre).
Programm-Highlights wie “Breaking Bad”, “Kojak”, “CSI: Den Tätern auf
der Spur” oder Spielfilme wie “Blades of Blood” sorgten für starke
Quoten und hohe Zuschauerakzeptanz. Besonders stark entwickelten sich
die letzten beiden Monate des Jahres und vor allem der Dezember: Mit
1,2 Prozent Monatsmarktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen und 1,0
Prozent beim Gesamtpublikum konnte RTL NITRO im Dezember neue
Monatsrekorde verbuchen. In der Zielgruppe der 14-bis 59-jährigen
Männer wurde mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 1,4 Prozent
im Dezember ebenfalls ein neuer Allzeitrekord aufgestellt. Den
stärksten Tagesmarktanteil von 1,6 Prozent (14 bis 59 Jahre)
erreichte RTL NITRO am 23. Dezember und landete damit erstmalig unter
den Top 10 Sendern. Und beim Gesamtpublikum wurde mit 1,2 Prozent ein
weiterer Rekord erzielt. Den bislang höchsten Tagesbestwert von 2,0
Prozent bei den 14- bis 59-jährigen Männern gab es im August. Zu den
erfolgreichsten Sendungen des Jahres zählten u.a. der “Breaking
Bad”-Marathon im August. Die ersten acht Folgen der mehrfach
preisgekrönten Ausnahmeserie mit Bryan Cranston in der Hauptrolle
steigerten sich ab 20.15 Uhr kontinuierlich auf Marktanteile von bis
zu 2,9 Prozent bei den Männer (14 bis 59 Jahre) und 2,0 Prozent bei
den 14- bis 59-jährigen Zuschauern. Unter anderem legte auch die
Kultserie “Kojak – Einsatz in Manhattan” einen erfolgreichen Start
hin. Die erste Folge erzielte am 28.11. einen sehr guten Marktanteil
von 2,4 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen, bei den Männern gleicher
Altersgruppe waren sogar 4,6 Prozent mit dabei. In der Access
Primetime waren sowohl “Trio mit vier Fäusten” als auch “Walker,
Texas Ranger” mit Marktanteilen von bis zu 3,1 Prozent (14 bis 59
Jahre) und im Vormittagsprogramm “Law & Order” mit bis zu 7,0 Prozent
äußerst erfolgreich in der Zielgruppe.

Weitere Informationen, Trailer und Fotos zum Programm von RTL
NITRO unter http://kommunikation.rtlnitro.de Datenquellen: AGF / GfK
/ DAP TV Scope / RTL Medienforschung, Stand 30.12.2013

Rückfragen: Claus Richter, RTL NITRO Kommunikation, Tel.: 0221 /
45674247

Pressekontakt:
RTL NITRO
Claus Richter
Telefon: 0221 / 456 – 74247
claus.richter@rtl.de

veröffentlicht von am 31. Dez 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de