„Das Traumschiff“: 120-minütige Folge zum 30. Geburtstag ZDF / Erfolgsprogramm mit Hape Kerkeling in einer Gastrolle





„Das Traumschiff“ sticht am Sonntag, 6. November
2011, 20.15 Uhr, mit einer 120-minütigen Jubiläumsfolge zum 65. Mal
im ZDF in See. Die Reise zum 30. Geburtstag führt entlang der
amerikanischen Atlantikküste von Quebec über New York und Savannah
bis nach Salvador da Bahia. „Über drei Jahrzehnte hinweg ist diese
glanzvolle Reihe eine der erfolgreichsten Programmmarken der
deutschen Fernsehlandschaft geblieben“, gratuliert
ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut zum Jubiläum.

Neben der Stammcrew mit Heide Keller, Siegfried Rauch, Nick
Wilder, Harald Schmidt und Inka Bause gehen viele Prominente an Bord,
denn auf dieser Reise feiert auch Chefstewardess Beatrice (Heide
Keller) ihr 30-jähriges Dienstjubiläum. Als Überraschungsgäste kommen
zu der von Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt)
geheim organisierten Jubiläumsfeier Gaby Dohm, Hannelore Elsner, Ruth
Maria Kubitschek, Ingolf Lück, Til Schweiger, Sigmar Solbach, Otto
Waalkes und andere.

Die Reise beginnt ungewöhnlich. Zum ersten Mal gehen zunächst nur
zwei Passagiere an Bord. Paul Wiedemann (Francis Fulton-Smith) hat
das gesamte Schiff von Quebec bis New York gemietet und überrascht
seine ahnungslose Frau Juliane (Gerit Kling) damit zum ersten
Hochzeitstag. Der Meeresbiologe Clemens Kohl (Hape Kerkeling) reist
nach Salvador da Bahia, um Hilde – eine Schildkrötendame, die er
heimlich in seinem Gepäck an Bord geschmuggelt hat – in die Freiheit
zu entlassen. Er glaubt, sie sicher und gut versorgt im Laderaum
untergebracht zu haben, doch Schiffsarzt Dr. Sander (Nick Wilder)
kommt Kohl auf die Spur.

Die Jubiläumsfolge inszenierte Hans-Jürgen Tögel nach dem Buch von
Barbara Engelke. Die Gesamtleitung hatte Wolfgang Rademann, der damit
seinen 500. Fernsehfilm produzierte.

Bereits am 5. November 2011, 14.00 Uhr, heißt es „Happy Birthday
Traumschiff“. Ein Geburtstagsspezial zeigt Bilder aus 64 „Das
Traumschiff“-Folgen und schaut hinter die Kulissen der Dreharbeiten,
heute und vor 30 Jahren.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 –
70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dastraumschiff

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 3. Nov 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de