Das Schlaflos-Experiment “Wer schläft, verliert!” glänzt mit 13,2 Prozent Marktanteil auf ProSieben





15. März 2020. Traumhafter Abend: Das Schlaflos-Experiment “Wer schläft, verliert!” erreicht seht gute 13,2 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer am Samstagabend. Nach 60 Stunden ohne Schlaf battlen sich acht Promis in der Show in Aufmerksamkeits- und Geschicklichkeitsspielen. Natascha Ochsenknecht gewinnt nach mehr als 63 durchwachten Stunden das goldene Kopfkissen.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 15.03.2020 (vorläufig gewichtet: 14.03.2020)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Entertainment Nathalie
Galina Tel. +49 89 9507-1186 Nathalie.Galina@ProSiebenSat1.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/25171/4547508
OTS: ProSieben

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 15. Mrz 2020. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de