Das Rocken am Brocken-Festival verkündet die finalen Bandbestätigungen





Frittenbude sind schlau, stylisch und gereimter Party-Hedonismus. Der Sound erinnert an Deichkind oder Mediengruppe Telekommander. Mit ihren ungeschönten Texten zum Zustand der Gesellschaft bringen sie jeden zum Nachdenken. Die Mischung aus Elektro, Techno und Punk bringt zudem auch die Letzten zum exzessiven Tanzen.
Vielfältig wie kaum eine andere Band kommen Balthazar daher. Die fünf Belgier schaffen ein stilistisches Potpourri, welches ihren Indie-Rock unverwechselbar macht.
Ziemlich krachen lassen es Rantanplan. Die fünf Musiker liefern ernste Themen, allerdings immer mit witzig-ironischer Gesinnung im Punk-Gewand.
Kapelle Petra bieten Indie-Pop mit humoristischer Liveperformance und begeistern mit über 18 Jahren Bühnenerfahrung.
Findus spielen deutschsprachigen Post-Punk gemischt mit Indie. Die Hamburger tragen ihr Herz und ihre Heimat auf der Zunge und man ist bereits nach den ersten Tönen vom krachenden Sound und den ehrlichen Texten überzeugt.
In die elektronische Riege reiht sich der junge Lexer aus Leipzig ein. Mit seinen melodischen Deep House Klängen und seinem Händchen für Remixe von musikalischen Klassikern aller Art verzaubert er Ohren und Beine jedermann und Frau.

Auch absolute Newcomer haben die Möglichkeit beim Rocken am Brocken-Festival die Bühne zu rocken. Weit über 300 Bands und DJs haben sich beim Contest beworben. Am 01. Juni startet dafür nun das Voting. Auf der Rocken am Brocken Facebookseite kann man in dem Album „Band- und DJcontest“ mit Hilfe von Likes für seine Lieblingskünstler abstimmen. Die zwei Bands/DJs mit den meisten Stimmen dürfen beim Rocken am Brocken-Festival 2014 auftreten.

Line-up

Bands:

FRITTENBUDE – TRIGGERFINGER – BLOOD RED SHOES – KÄPTN PENG & DIE TENTAKEL VON DELPHI – BALTHAZAR – ABBY– BLAUDZUN – LIEDFETT – EXCLUSIVE – RANTANPLAN – KAPELLE PETRA – SCHLUCK DEN DRUCK – ADOLAR – FINDUS – INTERGALACTIC LOVERS – TORPUS & THE ART DIRECTORS – GO GO BERLIN – DŸSE – RAZZ – TOM KLOSE – JENIX – ÆLEMENT – NEW DESERT BLUES – THE ANIMEN – LSD ON CIA – MALLEUS – PARASITE SINGLE – SONIC MOBILÉE – BLOCKSBERGA

DJs:

LEXER – K-PAUL – SCHMITZKATZE – YOU AND ALEX – MORITZ SCHWARZ – ACROBATIC COLOURS DJ TEAM – JAN HÄUSLER – FLORIAN PAETZOLD – THE MICRONAUT – BASSRAKETEN – WE ARE NUTS – TIVI DA KID – NOD ONES HEAD –
CARLO – E MAZE – PRUZZA – DER HOUSEKASPER – PABLO RAKETA – SPANKS – DEDE – LOUIS MCGUIRE

veröffentlicht von am 31. Mai 2014. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de