Das MARVEL-Universum geht in Serie – bei RTL II (FOTO)





– RTL II zeigt die Sci-Fi-Serie „MARVEL–s Agents Of S.H.I.E.L.D.“
– Produziert u.a. von Joss Whedon („Firefly“,“Marvel–s The
Avengers“)
– TV-Weiterführung des Mega-Blockbusters „Marvel–s The Avengers“
– Deutsche Free-TV-Premiere ab Freitag, 13. Februar, 22:15 Uhr

In der actiongeladenen Sci-Fi-Serie „MARVEL–s Agents of
S.H.I.E.L.D.“ kehrt der totgeglaubte Agent Phil Coulson (Clark Gregg)
zurück, um ein Team aus bestens ausgebildeten und hochspezialisierten
Agenten zu leiten, das weltweit nach außergewöhnlichen Menschen und
übernatürlichen Phänomenen suchen soll.

S.H.I.E.L.D. ist eine geheime Spionageeinheit, die gegründet
wurde, um die Menschheit vor unbekannten, übernatürlichen und
außerirdischen Gefahren zu schützen. Die Serienhandlung setzt nach
den Geschehnissen von „Marvel–s The Avengers“ ein. Die Menschheit
weiß nun um die Existenz von Menschen mit Superkräften und Aliens.
Die neue Realität überfordert die Bevölkerung und sorgt für
Unsicherheit in der Gesellschaft. Der totgeglaubte Agent Phil Coulson
kehrt zurück und ermittelt gegen eine mysteriöse Vereinigung namens
Rising Tide. Gegen diesen neuen Feind, der bisher im Verborgenen
agierte, stellt er ein Team von Experten zusammen, die jeweils
hochgradig spezialisiert und die Besten ihres Fachs sind.

Bei ihrem ersten Auftrag müssen die Agenten einen Mann aufhalten,
der bis vor kurzem ein unbescholtener und unauffälliger Familienvater
war. Nun besitzt er plötzlich Superkräfte und es gelingt ihm nicht,
sein Verhalten unter Kontrolle zu bekommen. Die Agenten sehen sich
mit einer tödlichen Situation konfrontiert, die harte Entscheidungen
erfordert. Und es bleibt die Frage, auf welchem Weg der Mann
überhaupt an die Superkräfte gelangt ist…

„MARVEL–s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ ist die erste Fernsehserie aus
dem MARVEL CINEMATIC UNIVERSE („Iron Man 1-3“, „Thor“, „Captain
America“, u.a.), der zweiterfolgreichsten Kinofilmreihe nach „Harry
Potter“. Produziert wurde sie unter anderem von Joss Whedon, der im
Serienpiloten ebenfalls die Regie übernahm. Der kreative Kopf hinter
Serienhighlights wie „Buffy“, „Angel“ oder „Firefly“ ist einer der
renommiertesten und erfolgreichsten Fernsehmacher der Gegenwart. Der
unter seiner Regie erstandene Mega-Blockbuster „Marvel–s The
Avengers“ wurde mit einem weltweiten Einspielergebnis von mehr als
1,5 Milliarden Dollar zum dritterfolgreichsten Kinoblockbuster aller
Zeiten.

Clark Gregg führt in der Serie als Mittelpunkt des Teams seine
„Avengers“-Rolle als Agent Coulson ebenso fort, wie die Gaststars
Samuel L. Jackson („Pulp Fiction“, „Shaft“) als Nick Fury und Cobie
Smulders („How I Met Your Mother“) als Agentin Maria Hill. In den
weiteren Hauptrollen sind Brett Dalton („Killing Lincoln“), Ming-Na
Wen („Emergency Room“), Iain De Caestecker („Drecksau“), Elizabeth
Henstridge („The Thompsons“) und Chloe Bennet („Nashville“) zu sehen

Die Pilotfolge der Serie erreichte in den USA mehr als 12
Millionen Zuschauer. „MARVEL–s Agents Of S.H.I.E.L.D.“ war damit der
erfolgreichste Serienstart der Saison.

Pressekontakt:
RTL II-Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 – 64185 6522
Hannes.Graebner@rtl2.de

veröffentlicht von am 11. Feb 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de