„Das ist die Chance ihres Lebens!“: Carsten Maschmeyer sucht ab Mittwoch, 21. März 2018, um 20:15 Uhr in SAT.1 Deutschlands besten Gründer (FOTO)





„Heute ist ein sehr, sehr großer Tag“, „Ich bin absolut überzeugt von
meiner Idee“ – aus ganz Deutschland sind sie nach Berlin, Hotspot der
deutschen Start-up-Szene, gereist: 35 Gründer-Talente wollen beim
großen Hörsaal-Pitch in der ersten Folge von „Start Up! Wer wird
Deutschlands bester Gründer?“ (Mittwoch, 21. März 2018, 20:15 Uhr)
Carsten Maschmeyer und seine Jury bestehend aus Lea Lange und Dr.
Klaus Schieble von sich und ihrer Idee überzeugen. Gelingt diese
Aufgabe, sind sie ihrem Traum vom eigenen Unternehmen schon einen
Schritt näher. Die Ideen der Bewerber sind so unterschiedlich wie die
Gründerpersönlichkeiten selbst – ein Windschutz für Sonnenliegen, ein
geruchsneutralisierender und desinfizierender Schuhschrank, ein
Single-Symbol für die Partnersuche auf der Straße u.v.m.: Wer schafft
es unter die Top 14? Wer gründet am Ende zusammen mit Carsten
Maschmeyer ein eigenes Unternehmen und erhält eine Million Euro
Cash-Investment? „Das ist die Chance ihres Lebens“, sagt der
erfolgreiche Selfmade-Unternehmer und Investor und hält ein klares
Versprechen für die 14 Kandidaten bereit, die er gemeinsam mit der
Jury auswählt: „Hier werden Sie viel arbeiten!“
In acht Wochen müssen die Kandidaten in immer anspruchsvolleren
Challenges zu speziell für Neu-Gründer wichtigen Themen beweisen,
dass sie mit Leidenschaft, Herzblut und Konzentration auf ihr Ziel
hinarbeiten. Unterstützt werden sie dabei zusätzlich von
Persönlichkeits-Coach Matthew Mockridge. In der ersten Folge geht es
nach dem Hörsaal-Pitch in zwei weiteren Challenges um Mut,
Überzeugungskraft, mentale Stärke, Teamfähigkeit und
Führungsqualität. So müssen die Gründer eine innovative
Stadtrundfahrt organisieren. Aufgeteilt in zwei Teams unter der
Führung jeweils eines Gründer-Talents sollen die Kandidaten das
Startkapital bestmöglich vermehren. Welches Team macht am meisten
Gewinn? Arbeiten die Teams harmonisch auf den gemeinsamen Erfolg hin
oder kommt es zu Kompetenzen-Gerangel? Können die Teamleiter ihre
Leute positiv zu Höchstleistungen motivieren?
Weitere Infos zur neuen Gründer-Reihe, Interviews mit der Jury und
Gründer-Coach Matthew Mockridge sowie Pressematerial zum Download
finden Sie unter http://presse.sat1.de/startup/.
„Start Up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ – acht Folgen ab
21. März 2018, immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR Factual & Sports
Eva Gradl
Tel. +49 89 / 9507-1127
Eva.Gradl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Stephanie Bruchner
Tel.: +49 (89) 9507-1166
Stephanie.Bruchner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 19. Mrz 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de