Das Erste / “Zielfahnder – Blutiger Tango”: Ulrike C. Tscharre, Hanno Koffler, Heike Makatsch und Jörg Hartmann in einem atmosphärischen Fernsehkrimi am Samstag, 26. Oktober 2019, 20:15 Uhr im Ersten





Der zweite Fall der “Zielfahnder”-Reihe führt in
das Nachtleben der südamerikanischen Metropole Montevideo: In
“Blutiger Tango” verfolgen Ulrike C. Tscharre als Hanna Landauer und
Hanno Koffler als ihr neuer Partner ein aus der Haft entlassenes
ehemaliges Geiselnehmer-Paar. Das Lösegeld aus der Entführung wurde
nie gefunden und auch die Identität des ominösen “dritten Mannes”
blieb im Dunkeln. Für die Ermittlungen tauchen die beiden Zielfahnder
in die sinnliche Nachtwelt des Tangos ein. Neben Ulrike C. Tscharre
und Hanno Koffler als neues Ermittlerteam überzeugen Heike Makatsch
und Jörg Hartmann als Gangsterehepaar, das nach den langen Jahren in
der Haft endlich seine Freiheit genießen will.

Der vielfach ausgezeichnete Regisseur Stephan Lacant, der im
letzten Jahr für “Toter Winkel” unter anderem für den internationalen
Emmy Award nominiert wurde, verfilmte das Drehbuch des mehrfachen
Grimme-Preisträgers Rolf Basedow. Die virtuose Kameraarbeit des
Grimme-Preisträgers Philipp Sichler sowie die melancholischen Klänge
des Tangos sorgen für einen atmosphärischen Fernsehkrimi.

“Zielfahnder – Blutiger Tango” ist eine Produktion der W&B
Television im Auftrag der ARD Degeto und des WDR für Das Erste. Die
Produzenten sind Quirin Berg und Max Wiedemann, ausführende
Produzentin Susanne Hildebrand. Die Redaktion liegt bei Katja Kirchen
(ARD Degeto) und Frank Tönsmann (WDR).

Online First ist “Zielfahnder – Blutiger Tango” bereits ab
Donnerstag, 24. Oktober, 20:15 Uhr zu sehen unter
www.ardmediathek.de/daserste

Die Pressemappe zum Film finden akkreditierte Journalisten im
Presseservice Das Erste (https://presse.daserste.de)

Weitere Informationen unter https://www.daserste.de/unterhaltung/f
ilm/filme-im-ersten/sendung/zielfahnder-blutiger-tango-100.html

O-Töne und Radio-Kits unter https://ardtvaudio.de/beitrag/5722

Fotos über www.ard-foto.de

Pressekontakt:
ARD Degeto, Natascha Liebold,
Tel.: 069/1509-346, E-Mail: natascha.liebold@degeto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Okt 2019. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de