Das Erste: SommerKino im Ersten (FOTO)





“Three Billboards Outside Ebbing, Missouri” und “Fisherman–s Friends – Vom Kutter in die Charts” am Montag, 27. Juli, um 20:15 Uhr und am Dienstag, 28. Juli, um 22:45 Uhr

Am Montag, 27. Juli um 20:15 Uhr steht mit “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri” Oscar-prämiertes Schauspielerkino vom Feinsten auf dem Programm des diesjährigen SommerKinos im Ersten. Mildred Hayes (Frances McDormand) möchte nicht hinnehmen, dass der Mord an ihrer Tochter ungesühnt bleibt. Als es nach sieben Monaten noch immer keine Spur des Täters gibt, der die 16-Jährige vergewaltigt und getötet hat, entschließt sich Mildred zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Sie mietet drei Plakatwände an einer Landstraße. Mit großen Lettern greift Mildred den angesehenen Sheriff Willoughby (Woody Harrelson) persönlich an. Weder ihr Sohn noch ihr Ex-Mann können verhindern, dass sie einen Kleinkrieg vom Zaun bricht. Doch ihr Plan funktioniert und die Suche nach dem Mörder geht weiter. Hauptdarstellerin Frances McDormand ist die Rolle der verzweifelten Mutter auf den Leib geschrieben. Bereits zum zweiten Mal wurde sie für ihre außergewöhnliche Schauspielkunst mit dem Oscar prämiert. An ihrer Seite spielt Sam Rockwell, der als bester Nebendarsteller mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.

Am Dienstag, 21. Juli um 22:45 Uhr folgt das sympathische Feel-Good-Movie “Fisherman–s Friends – Vom Kutter in die Charts”. Die zehn Männer des Shantychors von Port Isaac sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Dass sie einmal vom Musikbusiness umworben werden, käme den schwer arbeitenden Fischern nie in den Sinn. Auch der Londoner Musikmanager Danny (Daniel Mays) hält es zunächst für einen Scherz, als ihn sein Chef Troy (Noel Clarke) bei einem Wochenendtrip an die Küste spontan beauftragt, die Lokalmatadoren aus Cornwall unter Vertrag zu nehmen. Während seine Kollegen wieder nach London zurückkehren, macht sich Danny also daran, die “Fishermen” für Probeaufnahmen zu überreden. Im Jahr 2010 stürmte der Shanty-Männerchor “Fisherman–s Friends” mit einem Folk-Album die britischen Charts. Die ungewöhnliche Erfolgsgeschichte dient als Vorlage für die britische Komödie, die vor der romantischen Küste Cornwalls eine Geschichte wahrer Freundschaft erzählt

Ausführliche Inhaltsangaben und weitere Informationen zu diesen und allen anderen Filmen des “SommerKino im Ersten” finden Sie auf http:/ /www.daserste.de/unterhaltung/film/sommerkino-im-ersten/index.html

Bei Interesse an Interviews zu der diesjährigen “SommerKino im Ersten”-Reihe mit Darstellerinnen und Darstellern bzw. Regisseuren und Autoren der deutschen Produktionen oder der Produktionen mit deutscher Beteiligung (“Leberkäsjunkie”, “Wie gut ist deine Beziehung?” oder “Der Trafikant”) wenden Sie sich bitte gerne an die betreuende Presseagentur Just Publicity. Audio-Dateien aus und zu den Filmen der beiden Reihen finden Sie bei http://www.ardtvaudio.de, Fotos bei http://www.ard-foto.de. Die Pressemappe steht ebenfalls zum Download bereit: https://presse.daserste.de/pages/pressemappen/liste.aspx.

Pressekontakt:

Dr. Lars Jacob
Presse und Information das Erste
Tel.: 089/5900-42898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Myriam Thieser
ARD Degeto Pressestelle
Tel.: 069/1509-420
E-Mail: myriam.thieser@degeto.de

Regine Baschny & Viktoria Zima
Just Publicity GmbH
Tel.: 089/20208260
E-Mail: info@just-publicity.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6694/4658999
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 22. Jul 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de