Das Erste / Showdown bei Deutschlands spektakulärem Show-Event: “Die Deutschen Meister 2013” mit Kai Pflaume am 2. November, 20.15 Uhr, live im Ersten





Einer der spannendsten Wettbewerbe im deutschen
Fernsehen steht vor seinem Höhepunkt. Den Titel “Deutscher Meister”
haben die neun Kandidaten als Gewinner aus den drei Vorentscheiden
bereits inne. Jetzt messen sie sich in ihren höchst ungewöhnlichen
Disziplinen mit neun europäischen Champions, u. a. aus Österreich,
Weißrussland und Großbritannien. Wer beim Finale des vierteiligen
Show-Events das Preisgeld von 100.000 Euro gewinnt, darüber
entscheidet dann auch das Fernsehpublikum. Bei der großen Live-Show
am Samstag, 2. November um 20.15 Uhr im Ersten stehen Moderator Kai
Pflaume drei prominente Experten zur Seite. Mit dabei sind Judith
Rakers, Katarina Witt und Ben Becker. Der Schauspieler und erfahrene
Vorleser wird die Kandidaten in der Disziplin “Gedichte rezitieren”
unterstützen. Die Siegehrungen übernimmt wieder die amtierende Miss
Germany Caroline Noeding.

Und dieses Mal geht es ums Ganze: Können die Deutschen Meister mit
ihren beeindruckenden Leistungen auch vor der europäischen Konkurrenz
bestehen? Alexander Padva (Deutscher Meister im “Musik am 1. Ton
erkennen”), Sigrid Grün (Deutsche Meisterin im “Gedichte
rezitieren”), Jonas Baumann (Deutscher Meister im
“Reckstangenklettern”), Maximiliano Pugliese (Deutscher Meister im
“Würfelstapeln auf der flachen Hand”), Heinz Ollesch (Deutscher
Meister im “Vorschlaghammer an den Kopf halten”), Klaus Otto
Nagorsnik (Deutscher Meister im “Stadt – Land – Fluss”) sowie Anika
Stuhr (Deutsche Meisterin im “Seilspringen mit dem Po”), Simon
Reinhard (Deutscher Meister im “Schnell-Memorieren”) und Amadei
Weiland (Deutscher Meister im “Rückwärtshochsprung an der Wand”)
treten an, um in ihrer Disziplin zu gewinnen und das Preisgeld mit
nach Hause zu nehmen.

“Die Deutschen Meister 2013” wird im Auftrag der ARD von Brainpool
produziert. Die redaktionelle Federführung liegt beim NDR.

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Petra Grete Schmidt, Beate Czikowsky, planpunkt PR GmbH
Tel. 0221/91255710 E-Mail. post@planpunkt.de

veröffentlicht von am 1. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de