Das Erste / Serienstart im Feiertagsprogramm: Vier Doppelfolgen der neuen norwegischen Krimiserie “Kommissar Wisting” im Ersten





Akribisch und einfühlsam löst Kommissar William Wisting,
gespielt von Sven Nordin, seine Fälle. Die Serie beruht auf den gleichnamigen
Bestsellern des Erfolgsautors Jørn Lier Horst, der vor seiner
Schriftsteller-Karriere selbst Kriminalkommissar war. Zur Seite steht dem
Kommissar neben seinem Team auch Tochter Line, gespielt von Thea Green Lundberg.
Als Reporterin verfolgt sie die Ermittlungen aus dem journalistischen
Blickwinkel. Immer auf der Jagd nach der großen Headline kommt sie der Wahrheit
dabei nicht selten gefährlich nahe. Neben den präzise inszenierten
Kriminalfällen sorgt vor allem der Interessenskonflikt zwischen Polizeiarbeit
und Medienöffentlichkeit für dramatische Showdowns.

In der Auftaktfolge spielt “Matrix-Star” Carrie-Anne Moss die FBI-Agentin
Griffin, in weiteren Rollen u. a.: Mads Ousdal, Gard B. Eidsvold, Lars Berge,
Kjersti Sandal, Ulrikke Døvigen und Irina Eidsvold-Tøien.

Die Sendetermine im Überblick:
Kommissar Wisting – Eisige Schatten (1)
Donnerstag, 26. Dezember 2019, 21:45 Uhr

Kommissar Wisting – Eisige Schatten (2)
Sonntag, 29. Dezember 2019, 21:45 Uhr

Kommissar Wisting – Jagdhunde (1)
Mittwoch, 1. Januar 2020, 21:45 Uhr

Kommissar Wisting – Jagdhunde (2)
Sonntag, 5. Januar 2020, 21:45 Uhr

Online First: Ab 24. Dezember sind die Filme jeweils zwei Tage vor ihrer
Ausstrahlung ab 21:45 Uhr in der ARD Mediathek
(https://www.ardmediathek.de/daserste) abrufbar.

“Kommissar Wisting” ist eine Produktion der Wisting Production AS (Cinenord,
Good Comapny Films) in Koproduktion mit Viaplay, Ripple World Pictures und ARD
Degeto für Das Erste. Gedreht wurde in Larvik/Norwegen. Produzenten sind Anni
Faurbye Fernandez und Silje Hopland Eik, Regie führte Trygve Allister Diese. Die
Drehbücher stammen von Kathrine Valen Zeiner (Eisige Schatten, Jagdhunde),
Trygve Allister Diesen (Eisige Schatten, Jagdhunde), Anne Elvedal (Eisige
Schatten, Jagdhunde), Vegard Steiro Amundsen (Jagdhunde) und Kjersti Ugelstad
(Jagdhunde). Für die Redaktion zeichnet Claudia Grässel (ARD Degeto)
verantwortlich.

Die Pressemappe zur Serie finden akkreditierte Journalisten im Presseservice Das
Erste (https://presse.daserste.de) zum Download.

Fotos über www.ardfoto.de

Pressekontakt:

Leo Boll, ARD Degeto
Tel: 069/1509-380, leo.boll@degeto.de

Ulrike Seiler, Medusa Medienagentur
Tel: 030/8090-6806, ulrike-seiler@t-online.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6694/4474696
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Dez 2019. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de