Das Erste: „Paul Kemp – Der Mediator“ (AT) Drehstart der neuen Serie mit Harald Krassnitzer in Wien





Ob Erbstreitigkeiten, Nachbarschaftskonflikte,
Scheidung oder Querelen im Berufsleben – Mediator Paul Kemp (Harald
Krassnitzer) ist zur Stelle. Seit Mitte August 2011 werden sechs
Folgen der neuen Hauptabendserie mit Harald Krassnitzer in der Rolle
des Mediator Paul Kemp in Wien und Umgebung gedreht. Unter der Regie
von Harald Sicheritz stehen in weiteren Rollen Katja Weitzenböck als
seine Ehefrau, Michael Dangl als Nachbar und Michou Friesz als treue
Mitarbeiterin sowie Erika Mottl, Nikolaus Paryla, Judith Rosmair,
Johannes Zeiler und Alexander Lutz vor der Kamera. Die Dreharbeiten
zu den ersten sechs der insgesamt 13 Folgen der koproduktion von ORF
und ARD gehen noch bis voraussichtlich Ende Oktober. Das Drehbuch
stammt von Uli Breé. Der Sendetermin steht noch nicht fest.

Zum Inhalt:

Paul Kemp (Harald Krassnitzer) ist als Mediator erfolgreich. Der
studierter Psychologe und Soziologe, hat ein großes Herz und
Verständnis für die Probleme anderer Menschen. Seine Klienten wissen
das und wo menschliche Unzulänglichkeit herrscht, sind Kemps
Fähigkeiten als Vermittler und Schlichter mit originellen Lösungen
nicht fern. Sein Wirkungsfeld reicht von der unführbaren Jugendgruppe
über Frimen-Mobbing, Konflikte im Asylantenheim, bis hin zu
Erbschaftsstreitigkeiten und Entmündigungsverfahren. Oft geht es um
außergerichtliche Streitschlichtung, wo besonderes
Fingerspitzengefühl im Umgang mit Konfliktparteien gefragt ist.

So einfallsreich und wendig Paul Kemp aber auch mit
Fremdkonflikten umgeht, so wenig hat er sein Privatleben und seine
Familie im Griff, wo ihm alles zunehmend aus dem Ruder zu laufen
scheint. Er muss vom Verhältnis seiner Frau Ella (Katja Weitzenböck)
mit dem Nachbarn Christian (Michael Dangl) erfahren und hat Probleme
mit seinem Praxispartner, der die Firma überschuldet und sich aus dem
Staub macht. Zudem lässt er sich auf eine Kurzzeitbeziehung mit Lisa
(Judith Rosmair) ein, die sich zur Langzeit-Katastrophe ausbaut,
während Pauls Noch-Ehefrau von ihrer Schwangerschaft erfährt und
nicht weiß, von wem das zu erwartende Kind sein könnte. In all den
beruflichen wie privaten Problemen hat Paul Kemp nur einen treuen und
immer hilfreichen Menschen zur Seite: seine Mitarbeiterin Brigitte
Mitlehner (Michou Friesz).

„Paul Kemp – Der Mediator“ (AT) ist eine Serie im Auftrag von ORF
in Zusammenarbeit mit der ARD, hergestellt von DOR Film. Die
Redaktion haben: Alexander Vedernjak (ORF) und Thomas Martin (SWR).
Executive Producer ist Christine Strobl (SWR).

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 3876,
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

veröffentlicht von am 23. Aug 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de