Das Erste: „hart aber fair“ am Montag, 4. Mai 2015, um 21.00 Uhr, live aus Köln





Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Problemfall Schule – zu viel Goethe, zu wenig Google?

Die Gäste:
Ties Rabe (SPD, Hamburger Senator für Schule und Berufsbildung)
Josef Kraus (Präsident des Deutschen Lehrerverbandes; Direktor des
Maximilian von-Montgelas-Gymnasiums in Vilsbiburg ,Bayern)
Barbara Eligmann (Journalistin und Fernsehmoderatorin, Mutter von
drei Kindern)
Florian Langenscheidt (Unternehmer und Buchautor, Vater von fünf
Kindern)
Mirko Drotschmann (Journalist, betreibt den Youtube-Kanal
„MrWissen2go“)
Michael Schulte-Markwort (Professor für Kinder- und
Jugendpsychosomatik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf;
Buchautor „Burnout-Kids: Wie das Prinzip Leistung unsere Kinder
überfordert“)

Stress, viel und oft weltfremder Stoff, ständige Reformen: In den
Schulen türmen sich die Probleme – und leider in jedem Bundesland
andere. Hilft weniger Theorie, mehr echtes Leben? Oder wird an
Schulen zu viel geklagt und zu wenig geleistet?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per
Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und
schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de)
ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können
über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und
diskutieren. So ist „hart aber fair“ immer erreichbar: Tel.
0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Redaktion: Matthias Radner

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

veröffentlicht von am 30. Apr 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de