Das Erste: „hart aber fair“ am Montag, 1. Juli 2013, um 21.00 Uhr, live aus Köln





Moderation: Frank Plasberg

Das Thema:

Rente erst mit 70 – wer will denn so was?

Die Gäste:
Günter Wallraff (70, Enthüllungsjournalist und Buchautor, kämpft seit
fast 50 Jahren für soziale Gerechtigkeit und prangert Missstände in
der Arbeitswelt an)
Michael Hüther (51, Wirtschaftswissenschaftler, Direktor des
Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln)
Johannes Vogel (31, FDP, Arbeitsmarktpolitischer Sprecher der
Bundestagsfraktion)
Leni Breymaier (53, SPD, ver.di – Vorsitzende Baden-Württemberg,
ehem. Verkäuferin im Einzelhandel)
Thomas Selter (65, Mittelständischer Unternehmer, Mitglied im Verband
„ASU – Die Familienunternehmer“)

Jugendwahn und Frühverrentung – oft genug die Wirklichkeit in
unseren Firmen. Trotzdem wird jetzt nach der Rente mit 67 schon die
mit 70 gefordert! Wer kann und will so lange schuften? Und wie muss
sich Arbeit dafür ändern?

Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und
Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle
Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste
und Sorgen an die Redaktion übermitteln. „hart aber fair“ ist immer
erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail:
hart-aber-fair@wdr.de).

Redaktion: Christof Schneider

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

veröffentlicht von am 28. Jun 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de