Das Erste / Golden Globe für Hanekes „Liebe“





Michael Hanekes bereits mehrfach preisgekröntes
Drama „Liebe“ wurde in der Nacht auf Montag in Los Angeles als Bester
fremdsprachiger Film mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Die begehrte
Auszeichnung erhielt Haneke damit bereits zum zweiten Mal, nachdem er
bereits 2010 mit „Das weiße Band“ in der Kategorie erfolgreich war.

Die Golden Globes wurden zum 70. Mal vergeben. Sie gelten als
wichtiger Indikator für die kommende Oscar-Verleihung am 24. Februar,
bei der „Liebe“ in fünf verschiedenen Kategorien nominiert ist.

„Liebe“ ist eine französisch-deutsch-österreichische Koproduktion
in Zusammenarbeit mit ARD Degeto, BR und WDR.

Pressekontakt:
ARD Degeto, Progammplanung und Presse, Regina Krachowitzer
Tel.: 069 / 1509-336, Fax: 069 / 1509-399
E-Mail: regina.krachowitzer@degeto.de

veröffentlicht von am 14. Jan 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de