Das Erste / Frank Plasbergs Quiz-Reise durch das Jahr 2011 mit Günther Jauch, Oliver Pocher, Jan-Josef Liefers und Anja Kohl





Zum Jahreswechsel lässt Frank Plasberg wieder
Ereignisse und Szenen aus den vergangenen zwölf Monaten Revue
passieren: Spannend und witzig, mit überraschenden Fragen und
schlagfertigen Gästen geht es am 29. Dezember 2011 ab 20.15 Uhr durch
drei Stunden Spiel- und Quiz-Spaß.

US-Präsident Obama bei einem Empfang bei der Queen: Er redet und
redet, obwohl schon längst die britische Nationalhymne gespielt wird
und die Queen not amused ist. Wie man sich noch besser am englischen
Hof blamieren kann, werden die Kandidaten zeigen: “Teapot blowing” –
heißt das Spiel und sie müssen dabei mit ihrem Mund den Tee aus der
Kanne in bereitstehende Tassen blasen. Wer die meisten füllt, hat
gewonnen.

Ihre Geschicklichkeit können die prominenten Quiz-Teilnehmer auch
im nächsten Spiel beweisen: “Happy Feet is coming home”. Sicherlich
erinnern sich noch viele an den kleinen verirrten Pinguin, der
versehentlich die falsche Welle nahm und von der Antarktis nach
Neuseeland surfte. Auch die Quiz-Promis werden den weiten Weg von
Neuseeland bis in die Antarktis zurücklegen müssen, auf
Plastik-Eisschollen quer durchs Studio – und das in Pinguinkostümen.

Weitere Highlights der Show: Die Kandidaten puzzeln eine
Doktorarbeit zusammen (à la Guttenberg), stellen den schnellsten
Hochzeitskuss des Jahres nach (0,7 Sekunden bei Kate und William),
bringen ihre Schäfchen ins Trockene aus dem griechischen
Schuldensumpf, treten zum Christbaum-Zielweitwurf an (anlässlich des
Speer-WM-Goldes von Matthias de Zordo, der auch im Studio sein und
die Kandidaten professionell anleiten wird) und und und.

Alle Kandidaten raten und spielen natürlich nicht allein für die
gute Unterhaltung, sondern auch für einen guten Zweck. Der Sieger
spendet das gewonnene Geld an eine Organisation seiner Wahl. Mit
dabei sind in diesem Jahr Günther Jauch, Oliver Pocher, Anja Kohl und
der Vorjahressieger Jan-Josef Liefers, der natürlich versuchen wird,
seinen Titel zu verteidigen.

Jede richtige Antwort ist 500 Punkte wert bei den Fragen in den
Quizrunden. Bei den Spielen gibt es je nach Schwierigkeitsgrad und
Spiel unterschiedliche Punktzahlen. Und am Ende der Show wird die
Punktzahl aller vier Kandidaten in Euro für einen guten Zweck
umgewandelt. Neben seinen vier Spielkandidaten erwartet Frank
Plasberg, der das Jahresquiz bereits zum vierten Mal präsentiert,
weitere Überraschungsgäste zu einzelnen Themen. Die letztjährige
Ausgabe der Quishow zum Jahresende sahen über sieben Millionen
Zuschauer.

“2011 – Das Quiz” ist eine Produktion der I & U Information und
Unterhaltung TV Produktion im Auftrag des NDR. Redaktion: Tim Gruhl,
Torsten Amarell

Ein Interview mit Frank Plasberg zum Jahr 2011 kann unter
http://presse.DasErste.de in der Rubrik “Pressemappen” abgerufen
werden.

Ein Foto zur Show steht unter www.ard-foto.de zum Download bereit.

Journalisten, die ein Telefoninterview mit Frank Plasberg zur
seiner Jahresquizshow führen wollen, melden sich bitte unter der im
Pressekontakt stehenden Nummer.

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

veröffentlicht von am 9. Dez 2011. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de