Das Erste: Erfolgreiches Ende der IV. Staffel der preisgekrönten Serie “Weissensee” im Ersten





Durchschnittlich 3,58 Millionen Zuschauer (12,8 %
MA) haben die sechs Folgen der IV. Staffel von “Weissensee” im
linearen Fernsehen gesehen. An zwei Abenden war die Serie Tagessieger
im deutschen Fernsehen.

Das Zusatzangebot im Netz, zu dem neben Interviews mit Darstellern
und Machern auch eine eigne Webserie gehört, wurde außergewöhnlich
gut nachgefragt: Seit Anfang April 2018 wurden 2,25 Millionen Page
Impressions und 433.000 Visits verzeichnet.

Die ersten beiden Folgen der aktuellen Staffel wurden in der Das
Erste Mediathek bereits über 100.000 Mal abgerufen.

Volker Herres, Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen:
“Mein Glückwunsch und mein Dank geht an alle, die die IV. Staffel von
–Weissensee– möglich gemacht haben. Ich freue mich mit ihnen über die
sehr positive Resonanz in der Presse und über das große
Publikumsinteresse an deutsch-deutscher Geschichte. Als
öffentlich-rechtlicher Sender fühlen wir uns immer wieder
verpflichtet, jüngste deutsche Geschichte sicht- und erlebbar zu
machen. Dass die fiktionale und dokumentarische Aufbereitung der Zeit
zwischen Frühjahr und Herbst 1990 in Deutschland fast 30 Jahre später
ein so breites Publikum erreicht, ist unbestritten großartig.”

Pressekontakt:
Silvia Maric, Leitung Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 42896, E-Mail: Silvia.Maric@DasErste.de
Für Interview-Anfragen mit den Schauspielern:
PR Heike Ackermann, Evelyn Tapavicza,
Tel.: 089/649865-14, E-Mail: evelyn.tapavicza@pr-ackermann.com

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 11. Mai 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de