Das Erste: „Bundestag live: Feierstunde zum 60. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR“





Am kommenden Freitag, 14. Juni 2013, überträgt Das
Erste von 9.00 Uhr bis 9.55 Uhr die Feierstunde zum 60. Jahrestag des
Volksaufstandes in der DDR: Am 17. Juni 1953 gingen mehr als eine
Millionen Menschen auf die Straße. Aus den sozialen Protesten
entwickelte sich der Ruf nach Demokratie und Freiheit. Der
Volksaufstand wurde mit sowjetischen Panzern blutig niedergeschlagen.
An diesem Freitag wird im Bundestag der Opfer des Aufstandes gedacht.

Die Sondersendung „Bundestag live“ moderiert der Chefredakteur des
ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf, aus der Westlobby des
Deutschen Bundestags. Er ist dabei u. a. im Gespräch mit dem
ehemaligen DDR-Bürgerrechtler und Bundestagsvizepräsidenten Wolfgang
Thierse, SPD. Die Reden von Bundespräsident Joachim Gauck und
Bundestagspräsident Norbert Lammert im Gedenken an die Opfer des
Aufstandes werden im Rahmen der Sendung übertragen.

Pressekontakt:
ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Eva Woyte, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

veröffentlicht von am 12. Jun 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de