Das Erste / „Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 24. Januar 2021, um 18:05 Uhr im Ersten





Moderation: Tina Hassel

Corona-Impfung als Freibrief? Südeuropäische Länder fordern es bereits: freies Reisen für Geimpfte. Doch darf der Impfpass das Ticket sein in ein Leben ohne Corona-Beschränkungen? Fragt Kerstin Palzer Darüber sprechen wir mit Alexander Dobrindt, Vorsitzender der CSU im Deutschen Bundestag.

Corona und die Bildung Alleingelassen und ignoriert – so kommen sich viele Schüler in der Corona-Krise vor. Und zwischen Bund und Ländern hat das Thema Schul-Öffnung Sprengkraft. Jessica Briegmann über das Bildungs-Dilemma Nord Stream 2 Das EU-Parlament fordert einen Baustopp, die USA verhängen Sanktionen. Warum halten die Bundesregierung und das Land Mecklenburg-Vorpommern an der umstrittenen Gas-Pipeline fest? Stephan Stuchlik bohrt nach. Über Bildung und Nord Stream 2 sprechen wir mit Manuela Schwesig, SPD, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern.

Im „Nach-Bericht aus Berlin“ auf den Social-Media-Kanälen der „Tagesschau“ ist Tina Hassel im Gespräch mit dem CSU-Landesgruppenchef im Deutschen Bundestag, Alexander Dobrindt, zu den Themen der Sendung und beantwortet Fragen von Zuschauerinnen und Zuschauern.

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie unter: www.berichtausberlin.de http://blog.ard-hauptstadtstudio.de www.facebook.com/berichtausberlin www.twitter.com/ARD_BaB

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: kontakt@ard-hauptstadtstudio.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6694/4819097
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 22. Jan 2021. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de