Das Erste / Bayerischer Filmpreis 2012 – Publikumspreis für „Türkisch für Anfänger“





Die ARD-Koproduktion „Türkisch für Anfänger“
erhält den Publikumspreis des Bayerischen Filmpreises 2012. Übergeben
wird die Auszeichnung am Freitag, den 18. Januar 2013, während der
feierlichen Gala zum 34. Bayerischen Filmpreis.

Vom 1. bis zum 31. Dezember 2012 konnten Filmfans im Internet aus
den fünf zuschauerstärksten deutschen Filmen des Jahres ihren
Lieblingsfilm auswählen. Nun steht das Ergebnis fest: Die Zuschauer
von „Kino Kino“, dem Filmmagazin im Bayerischen Fernsehen, und die
Hörer von BAYERN 3 haben „Türkisch für Anfänger“ zu ihrem
Lieblingsfilm gewählt. Regisseur Bora Dagtekin gewinnt damit den
Publikumspreis des 34. Bayerischen Filmpreises.

Nicht nur die Teilnehmer der Abstimmung zum Publikumspreis haben
„Türkisch für Anfänger“ zu ihrem Favoriten erklärt, sondern auch das
deutsche Kinopublikum: Mit 2,4 Millionen Besuchern ist die Komödie
der erfolgreichste deutsche Film 2012. Die ARD-Koproduktion entstand
als Kinoversion der preisgekrönten ARD Vorabendserie, die zwischen
2006 und 2008 im Ersten mit Witz und Hintersinn die Geschichte einer
deutsch-türkischen Multikulti-Familie aus Berlin erzählte. In der
Leinwandversion verschlägt es die Serienstammbesetzung Josefine
Preuß, Elyas M–Barek, Anna Stieblich und Adnan Maral auf eine einsame
Insel. Die Regie übernahm der renommierte Drehbuchautor Bora
Dagtekin, der mit dem Film auch sein Regiedebüt vorlegt.

„Türkisch für Anfänger“ entstand als Produktion der Rat Pack
Filmproduktion in Koproduktion mit Constantin Film, ARD Degeto, BR,
WDR, NDR, Panda Plus und Bluverde F.V.T.. Produzenten sind Lena
Schömann und Christian Becker, Executive Producer ist Martin
Moszkowicz, Koproduzenten sind Bettina Reitz, Bora Dagtekin, Manfred
Wenzel (Panda Plus) und Angelo Colagrossi (Bluverde F.V.T.). Die
redaktionelle Federführung liegt bei der ARD Degeto.

Der Publikumspreis wird am Freitag, dem 18. Januar 2013, im Rahmen
des Bayerischen Filmpreises 2012 im Münchner Prinzregententheater
verliehen. Der Bayerische Rundfunk produziert und überträgt die Gala,
von Christoph Süß moderiert, ab 19.00 Uhr live im Bayerischen
Fernsehen. Weitere Informationen unter: www.br.de/filmpreis

Nach Ablauf der Kino-Sperrfrist wird der Film „Türkisch für
Anfänger“ im Ersten zu sehen sein.

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste
Tel.: 089 5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@daserste.de

veröffentlicht von am 9. Jan 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de